23.04.11 10:18 Uhr
 589
 

Nico Raecke aus dem Gefängnis entlassen - Er will möglicherweise wieder zu "DSDS"

Nico Raecke (23) nahm bereits zwei Mal bei "Deutschland sucht den Superstar" teil. Beide Male musste er wegen einer Haftstrafe ins Gefängnis und konnte nicht weiter an der Show teilnehmen (ShortNews berichtete).

Jetzt wurde er aus der JVA Plötzensee in Berlin entlassen und plant seine Zukunft. Er teilte mit, dass er mehrere Fernseh-Angebote hat. Es könnte sogar sein, dass er sich bald wieder bei "DSDS" bewirbt.

"Musik ist mein Leben. Ich will auf eigenen Beinen stehen. Ich habe Fernseh-Angebote. Und wer weiß, vielleicht bewerbe ich mich noch ein drittes Mal bei DSDS", sagte er zuversichtlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gefängnis, DSDS, Nico Raecke
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.04.2011 11:02 Uhr von feelexamd
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Haben es die Bosse noch net gerallt? Das Knast-Image darf nur EINER der Hampelmänner haben.
Nicht alle!
Da war doch jeder schonmal im Knast.

Bin ich out, weil ich das assi finde und noch nie im Knast war? Oder sind die total durchgeschallert?
Kommentar ansehen
23.04.2011 16:36 Uhr von Achtungsgebietender
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Finde ich klasse, dass er auch den weg der Tugend: zurück kommt. Musik ist doch eh das beste und öffnet die Herzen.
Kommentar ansehen
24.04.2011 01:25 Uhr von backuhra
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
würde er: in die Live Shows kommen würde er wohl alle an die Wand singen. So ne gute Stimme habe ich noch nie bei einer Casting Show gehört (mit Ausnahme von Max Mutzke).
Kommentar ansehen
24.04.2011 11:16 Uhr von Enny
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
möglicherweise: "möglicherweise" ja, "möglicherweise" aber auch nein.

"Er teilte mit, dass er mehrere Fernseh-Angebote hat."

Das sagt jeder der sie Wichtig machen will. Gottseidank werden wir ihn nie wieder im TV sehen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?