23.04.11 09:13 Uhr
 4.216
 

Russische Kosmonauten nahmen keine sexuellen Handlungen im Weltraum vor

Seit Jahren existieren Gerüchte, dass die USA und Russland Experimente durchführen, um zu überprüfen, wie sich die Schwerelosigkeit auf den Sex auswirkt.

Nun erklärte Valery Bogomolov, der als Direktor des Moskauer "Institute of Biomedical Problems" tätig ist, dass es "keinerlei offizielle oder inoffizielle Beweise" gibt, wonach russische oder sowjetische Kosmonauten sexuelle Handlungen im Weltall vornahmen.

Bogomolov erklärte weiter, dass er nicht für die Amerikaner sprechen könne, da ihm dazu nicht "genügend Informationen" vorliegen.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Weltraum, Experiment
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an
Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt
Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.04.2011 09:49 Uhr von feelexamd
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Er sagt nur, es gäbe keine Beweise. Liest hier niemals einer Korrektur und guckt, was so die Überschrift ist?

Zumal es ein Direktor des Moskauer "Institute of Biomedical Problems" sagt. Nichtmal ein Kosmonaut oder Planer.

Das ist so, als wenn mein Kaufmann sagt, es gäbe keine Beweise dafür, dass ich schonmal im Sitzen gepinkelt habe. Er kann weder über eine tatsächliche Pinkelvorliebe aussage machen, noch hat seine getätigte Aussage irgendein relevantes Gewicht.

FAQNEWS, ich wurde irregeführt. Da die Überschrift mich dazu verleitete, hier hereinzuschauen, um die Gründe für die Aussage der Überschrift zu erfahren.


Jedenfalls ist das Betrug! Ändere die Überschrift.




[ nachträglich editiert von feelexamd ]
Kommentar ansehen
23.04.2011 10:14 Uhr von CrazyTitan
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
abgesehen davon, dass: die quelle müll ist würde doch jeder der da oben ist wissen wollen wie sex in der schwerelosigkeit so ist.
Kommentar ansehen
23.04.2011 11:10 Uhr von Klassenfeind
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Logisch Sonst hätte das die ganze Welt mitbekommen..und dann...peinlich..
Kommentar ansehen
23.04.2011 11:17 Uhr von LastButNotLeast
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
also: ich würds gerne mal probieren ^^
Kommentar ansehen
23.04.2011 14:05 Uhr von NetCrack
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm irgendwas ist NICHT passiert. Sollte eine Nachricht ni eigentlich darin bestehen Auskunft darüber zu geben WAS passiert ist, und nicht was NICHT passiert ist? Überflüssige News imho.
Kommentar ansehen
23.04.2011 17:50 Uhr von DoJo85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum nicht!? stelle ich mir ohne verankerung allerdings etwas schwierig vor hehe

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit
Studie: Je älter die Mutter bei der Geburt desto kinderloser die Töchter
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?