22.04.11 21:53 Uhr
 657
 

USA: Sheriff zeigt Fotos der Inhaftierten online und sucht das Beliebteste

In Maricopa County im US-Bundestaat Arizona ist Joe Arpeio, der zuständige Sheriff, bereits bekannt. Der Mann zwang Menschen, die in der Ausnüchterungszelle saßen, pinke Unterwäsche am Leib zu tragen.

Nun will Arpeio wieder auf die Polizeiarbeit aufmerksam machen. Auf der Homepage der Behörde werden die schlimmsten Polizeifotos gezeigt. Zudem finden sich dort allerhand Informationen über die mutmaßlichen Verbrecher.

Die User können zudem über das Polizeifoto des Tages abstimmen. Momentan führt das Foto von Benjamin L. das Ranking an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Foto, Arizona, Voting, Sheriff
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donauwörth: Angeblich gehbehinderter Häftling verschwindet zu Fuß aus Klinik
Sri Lanka: Fluggast versteckte ein Kilogramm Gold in seinem Hintern
Bayern: Polizei rückte wegen betrunkenem Waschbären aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.04.2011 10:20 Uhr von David_blabla
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
hahahahah: AHMON EDWARD THOMPSON @http://www.mcso.org/...
kwt

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau
Innenstaatssekretär bei Amri-Ausschuss krankgeschrieben, bei Marathon jedoch fit
Fußball: Fünftliga-Manager wegen "Sieg Heil"-Ruf bei Pressekonferenz suspendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?