22.04.11 20:32 Uhr
 742
 

Christian Hacke über Westerwelle: Borniertester Außenminister seit Joachim von Ribbentrop

Der Außenpolitikexperte Christian Hacke hat über die Arbeit des Bundesaußenministers, Guido Westerwelle (49 Jahre/FDP), Bilanz gezogen und ist zu einem sehr schwachen Ergebnis für den Minister gekommen.

Hacke meinte, dass Westerwelle der "borniertester Außenminister seit von Ribbentrop" sei. Ribbentrop war unter Adolf Hitler Außenminister. Alle anderen bisherigen deutschen Außenminister waren, laut dem Experten, dagegen gute Männer, die viel wussten und sich mit der Diplomatie auskannten.

"Westerwelle muss weg, weil er die deutschen Interessen nicht mehr angemessen vertreten kann. Und weil man sich für ihn mitschämen muss", so Hacke weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, FDP, Experte, Guido Westerwelle, Außenminister, Joachim von Ribbentrop
Quelle: www.spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.04.2011 20:42 Uhr von syndikatM
 
+5 | -13
 
ANZEIGEN
christian hacke.. wer kennt ihn nicht..deutschlands neuester dschungelcamp anwärter

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?