22.04.11 18:17 Uhr
 535
 

Beine übereinander schlagen kann Venenprobleme fördern

Ist man im Job auf viel Stehen oder viel Sitzen angewiesen, sollte eine Frau versuchen, diese venenbelastenden Haltungen auszugleichen.

Schlägt man die Beine übereinander, fördert dies noch zusätzlich die Venenprobleme. Dies sollte man unterlassen und sich viel bewegen.

Abnehmen und mindestens zwei Liter Wasser trinken beugt neben lockerer Kleidung und Schuhen mit flachen Absätzen dem Blutstau vor. Kommt es dennoch zu Venenproblemen, kann das Tragen von Kompressionsstrümpfen die Schmerzen lindern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gesundheit, Beine, Haltung, Vene
Quelle: www.onmeda.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Stadt klebt Demenzkranken QR-Codes auf Fingernägel
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.04.2011 18:25 Uhr von Sir.Locke
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
manche "news" lesen kann augenkrebs verursachen...
Kommentar ansehen
22.04.2011 18:26 Uhr von ChaosKatze
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
und diese news: ist in etwa so alt wie meine grossmutter mir das schon erzählte....
Kommentar ansehen
22.04.2011 19:14 Uhr von Pils28
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin mir nicht sicher, ob diesen: Test zuerst mit Kurt Cobain oder mit Fellatio assoziierte.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?