22.04.11 12:24 Uhr
 223
 

Paris: Mord im Café - Zwei Tote

In Paris haben Unbekannte ein Café gestürmt und um sich geschossen. Dabei wurden zwei Besucher erschossen und eine Person schwer verletzt.

Am späten Donnerstagabend stürmten zwei Täter in das Café und schossen mit einem Schnellfeuergewehr auf die Besucher. Danach fuhren sie mit ihren Autos davon, berichteten Zeugen.

Der Hintergrund dieser Tat soll ein Streit mit verfeindeten Banden sein. Die Täter befinden sich auf der Flucht. In der Nähe des Cafés wurden das Auto sowie ein Motorrad der Täter verbrannt aufgefunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kossi.D
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mord, Tote, Paris, Verletzte, Café
Quelle: www.merkur-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Muslima (14) erfindet rassistischen Angriff auf sie in U-Bahn Station
Messerattacke auf Polizisten: Hohe Haftstrafe für Safia S. gefordert
NSU: Gutachter spricht sich für Sicherungsverwahrung für Beate Zschäpe aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.04.2011 12:24 Uhr von Kossi.D
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Können sich diese Banden nicht unter sich streiten und müssen unschuldige Menschen daran glauben!?. Hoffentlich werden die Täter bald gefunden,.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Start-Up stellt neues Produkt vor
Wien: Muslima (14) erfindet rassistischen Angriff auf sie in U-Bahn Station
Bruce Springsteen gibt Geheimkonzert im Weißen Haus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?