22.04.11 12:22 Uhr
 237
 

Kirgistan: Böse Geister vertreiben - Schafe im Parlamentsgebäude geschlachtet

Im Parlamentsgebäude von Kirgistan wurden am Donnerstag sieben Schafe geschlachtet. Das Ziel dieser Aktion war, dass dadurch die bösen Geister weggejagt werden sollen.

In Kirgistan gibt es ständig Streit zwischen den beiden Parteien, die an der Regierung beteiligt sind. Im April kam es zu schweren Wortgefechten, bei denen sich die Mitglieder Schimpfwörter an den Kopf warfen.

Das Fleisch der Schafe soll nun an Alten- und Behindertenheime geliefert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Parlament, Geist, Schaf, Gebäude, Kirgistan, Schlachtung
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN