22.04.11 10:43 Uhr
 271
 

Leipzig: Grassi Museum bekommt 18 rekonstruierte Bauhaus-Fenster wieder zurück

Das Grassi Museum in Leipzig kann sich jetzt auf 18 Fenster freuen, die durch Sponsorengelder rekonstruiert werden konnten.

Damit wird wieder ein Abschnitt in der Wiederauferstehung des Gebäudes abgeschlossen. Die Fenster mit ihren farbenprächtigen Gläsern wurden vom Bauhaus-Künstlers Josef Albers entworfen.

Im Zweiten Weltkrieg wurde der prächtige Bau durch Bomben schwer zerstört. Zu DDR-Zeiten wurde der Museumsbau aus den 20er Jahren nicht wieder aufgebaut.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Leipzig, Fenster, Bauhaus
Quelle: www.artefacti.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?