22.04.11 09:59 Uhr
 137
 

In Nordrhein-Westfalen wird vor erhöhter Waldbrandgefahr gewarnt

Der Deutsche Wetterdienst warnt eindringlich vor Gefahren von Waldbränden in Nordrhein-Westfalen. Ab sofort gilt die zweithöchste Gefahrenstufe. Die Bezirksregierung Düsseldorf will mit Überwachungsflügen über dem Bundesland Vorsichtsmaßnahmen treffen.

Das gab eine Sprecherin der Bezirksregierung bekannt. Die Gefahr gehe besonders von den trockenen Waldböden aus.

Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald betont, das noch bis Oktober ein striktes Rauchverbot in den Wäldern ausgesprochen ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gefahr, Brand, Nordrhein-Westfalen, Wetter, Wald, Waldbrandgefahr
Quelle: www.ksta.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: S-Bahn-Kontrolleure zocken Fahrgäste ab