22.04.11 09:54 Uhr
 435
 

"Time"-Liste: Angela Merkel auf Platz acht der einflussreichsten Menschen

Das angesehene Magazin "Time" hat nun wieder seine jährliche Liste der einflussreichsten Menschen veröffentlicht. Bundeskanzlerin Angela Merkel liegt in der aktuellen Rangordnung auf dem achten Platz.

Die einflussreichste Persönlichkeit ist laut dem US-Magazin der ägyptische Google-Manager Wael Ghonim. Er sei einer der tragenden Rollen bei der Revolution in Ägypten gewesen. Das Magazin lobte Merkel für deren Einsatz zur Bekämpfung der europäischen Finanzkrise.

"Ihre Ideen lösen Dialog und Meinungsverschiedenheiten und manchmal sogar eine Revolution aus", schrieb die "Time" auf ihrer Internetseite zur Auswahl der prägendsten Menschen der Zeitgeschichte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Angela Merkel, Platz, Liste, Einfluss, Wael Ghonim
Quelle: www.ksta.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Sind Sie Feministin": Frage bringt Angela Merkel auf Frauengipfel ins Stottern
TV-Duell zwischen Angela Merkel und Martin Schulz findet am 3. September statt
Laut Insider: Angela Merkel musste Donald Trump mehrfach die EU erklären

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.04.2011 09:55 Uhr von Win7
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
also, geht doch Saftkopp ;-)
Kommentar ansehen
22.04.2011 09:58 Uhr von Saftkopp
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@Win7: Es war schwer, aber es ging
Kommentar ansehen
22.04.2011 10:01 Uhr von wordbux
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Oh Gott jetzt wird die Olle noch eingebildeter.
Kommentar ansehen
22.04.2011 10:01 Uhr von Win7
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Döskopp ;-)

Mal zum Thema.

Es geht eher um den internationalen Einfluss, da ist Merkel vielleicht unscheinbar, aber doch gut.
Sollten die Grünen, Gott bewahr uns davor, einen Tritin dann als Kanzler stellen, dann geht es den Bach runter...achwas es wird ein Wasserfall...
Kommentar ansehen
22.04.2011 10:04 Uhr von Saftkopp
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Ich kann mir Joschka Fischer gut als neuen Bundeskanzler vorstellen, neben Win7 als Vize-Kanzler.
Kommentar ansehen
22.04.2011 10:08 Uhr von Johnny Cache
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Na dann gute Nacht Die Frau bekommt es seit Jahren nicht gebacken auch nur eine klare Aussage von sich zu geben, und selbst wenn sie es irgendwann mal schaffen sollte, würde sie diese innerhalb kürzester Zeit widerrufen.
Wenn man es mit ihren "Leistungen" schon auf diese Liste schafft, kann man deren Rest vermutlich auch gleich vergessen.
Kommentar ansehen
23.04.2011 23:46 Uhr von Achtungsgebietender
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Win7 - was beleidigst Du Merkel hier??? Wenn man: ihre Arbeit nicht mag, ist das eine Sache. Es gibt aber keinen Grund, sie "Sarfkopp" zu bezeichnen. Gehts noch, oder was??? Nein - es ist nicht ironisch und auch nicht witzig.

Zitat: " also, geht doch Saftkopp ;-) "

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Sind Sie Feministin": Frage bringt Angela Merkel auf Frauengipfel ins Stottern
TV-Duell zwischen Angela Merkel und Martin Schulz findet am 3. September statt
Laut Insider: Angela Merkel musste Donald Trump mehrfach die EU erklären


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?