22.04.11 08:11 Uhr
 447
 

Gelsenkirchen: Mann stand onanierend auf Kinderspielplatz

Am Mittwoch ist ein 40- bis 50-jähriger Mann auf einem Kinderspielplatz in Gelsenkirchen-Bismarck auffällig geworden.

Ein Zeuge beobachtete den etwa 1,70 Meter großen, mit orangegelbem T-Shirt und dunkler Hose bekleideten Täter beim Onanieren. Dabei hatte er seinen Blick auf die spielenden zehn- und zwölfjährigen Kinder gerichtet.

Als er realisierte, dass er ertappt wurde, ergriff er die Flucht in Richtung Bismarckstraße.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Exhibitionist, Gelsenkirchen, Spielplatz
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hongkong: Fehlfunktion einer Riesen-Rolltreppe fordert 18 Verletzte
Tschechien: Hacker installieren Kinderpornos auf Computer des Präsidenten
Israel: Ultraorthodoxe wegen sexuellem Missbrauch an Minderjährigen festgenommen