22.04.11 06:17 Uhr
 402
 

Berlin: Vor den Augen seiner Tochter wird ein Arzt Opfer eines Messerangriffs

In Berlin-Kreuzberg hat ein Patient einen Unfallmediziner mit dem Messer attackiert und ihm lebensbedrohliche Verletzungen zugefügt. Die Tochter des Arztes wurde Zeuge des Angriffs.

Bei dem Messerstecher handelt es sich um eine 49-jährige männliche Person. Der Mann wurde verhaftet.

Der Täter war mit einigen Maßnahmen des Mediziners nicht einverstanden. Das könnte nach Meinung der ermittelnden Beamten ein mögliches Motiv für die Tat gewesen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Opfer, Tochter, Arzt, Messer
Quelle: www.radioleipzig.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN