21.04.11 21:45 Uhr
 230
 

Süßigkeiten: Hoffnungsvolle Menschen naschen am gesündesten

Traurige und glückliche Personen, sie alle naschen gerne. Doch Menschen mit viel Hoffnung schätzen gesunde Naschereien am meisten, und essen und leben somit gesünder.

Kelly L. Haws (Texas A&M University) und Karen Page Winterich von der staatlichen Universität Pennsylvania untersuchten das Konsumverhalten von Menschen auf psychologischer Basis.

Des Weiteren fanden die Forscherinnen des Bereichs Marketing heraus, dass auch Gefühle beim Essen eine sehr große Rolle spielen. So ist also das allseits bekannte "Frustessen" keine Ausrede sondern wirklich existent. Ihre Ergebnisse veröffentlichten sie im "Journal of Consumer Research".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KSX_news
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Konsum, Schokolade, Frust, Obst
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südafrika: Transplantierter Penis wird hautfarben tätowiert
Urteil: Vater darf Impfung der Tochter gegen Willen der Mutter durchsetzen
Studie: In Norddeutschland schläft man besser als im Süden des Landes

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?