21.04.11 21:00 Uhr
 144
 

Fußball/2. Bundesliga: Erzgebirge Aue verliert und kann den Aufstieg abschreiben

In einem weiteren Donnerstagsspiel der zweiten Fußballbundesliga verlor Erzgebirge Aue mit 1:2 (0:1) gegen Energie Cottbus. 14.000 Fans sahen die Partie.

Mitte der ersten Halbzeit brachte Daniel Adlung (25. Minute) die Gäste in Führung. Nils Petersen (90.+5) sorgten in der zweiten Halbzeit für das 2:0. Zwei Minuten später traf Thomas Paulus noch für die Gastgeber.

Damit dürfte der Kampf um den Aufstieg für Aue vorbei sei. Aue war Herbstmeister, steht jetzt auf Rang fünf und hat vier Zähler weniger als der Tabellendritte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Aufstieg, Energie Cottbus, Erzgebirge Aue
Quelle: www.reviersport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?