21.04.11 20:22 Uhr
 211
 

Hilden: Volltrunkener Autofahrer rammt parkende Autos

In der Nacht zum Gründonnerstag hat ein stark alkoholisierter, 30-jähriger Mann, der zudem noch unter Medikamenteneinfluss stand, acht Pkw gerammt und schwer beschädigt.

Gegen 23:00 Uhr war der Mann mit seinem BMW unterwegs, als er auf Grund seines Alkoholkonsums, beziehungsweise dessen Auswirkungen, die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor.

Dank einer sehr treffenden Personenbeschreibung konnte die Polizei den Mann wenig später in Gewahrsam nehmen. Ein Alkoholtest ergab einen Promillewert von 1,4.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: franzi-skaner
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Unfall, BMW, Autofahrer, Fahrer, Trunkenheit, Crash, Betrunkener, Hilden
Quelle: www.wz-newsline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Fitnessarmband überführt Mann des Mordes an Ehefrau
New York: Zehntausende Schüler leben in Notunterkünften für Obdachlose
Thailand: Vater tötet sein Baby sowie sich selbst und stellt Video auf Facebook

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helene Fischers Instagram verärgert Fans
Bildnis von Altkanzler Helmut Schmidt ab 2018 auf einer Zwei-Euro-Münze
Berlin: Buhrufe gegen Ivanka Trump?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?