21.04.11 16:39 Uhr
 408
 

Die Nikon D5100 Digitalkamera ist da

Vorbei mit den Gerüchten, der lang ersehnte Nachfolger der Nikon D5000, die Nikon D5100, wird ab sofort in verschiedenen Sets im Handel erhältlich sein.

Die neue DSLR-Kamera hat sich in technischer Hinsicht einiges von der Nikon D7000 abgeguckt. Beispielsweise wurden Prozessor und Sensor übernommen. Der Bildsensor bietet eine Auflösung von satten 16,2 Megapixeln. Allerdings kann die D5100 beim Thema Schnelligkeit nicht mit der D7000 mithalten.

Für die Aufnahme selbst bietet die Nikon verschiedene Effekte, um dem Fotografen mehr Spielraum bei der Gestaltung zu lassen. Auch Videos in Full-HD-Qualität soll man mit der Digitalkamera aufnehmen können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Annaberry
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Kamera, Neuvorstellung, Digicam, Digitalkamera, Nikon
Quelle: www.betabuzz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
US-Präsident Donald Trump hat auf Smartphone nur eine App: Twitter
Gläserner Bürger: China will in drei Jahren eine digitale Diktatur errichten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.04.2011 17:13 Uhr von invader3
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
das ist doch keine News, das ist reine Werbung!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ein Verbraucher bekommt 30.000 Likes für bösen Facebook-Post an Aldi-Süd
Unwetter in Sri Lanka bringen schwerste Flut seit über zehn Jahren mit sich
Noch immer hält der Islamische Staat 3.000 Frauen als Sexsklavinnen gefangen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?