21.04.11 16:16 Uhr
 268
 

Amerikanische Autohersteller zeigen Neuheiten in New York

Auf der New York International Auto Show zeigen die amerikanischen Autobauer ihre Neuheiten. Chevrolet präsentiert den neuen Malibu in Serien- und Eco-Version sowie das 2012 Modell des Chevrolet Camaros.

Chrysler feiert die Premieren des Chrysler 300C in der SRT8- und S-Variante sowie die S-Modelle des Chrysler 200. Die Schwestermarke Dodge zeigt den Dodge Avenger R/T sowie den Mopar 11 Charger. Jeep enthüllte ebenfalls eine SRT8 Variante des Grand Cherokees und ein Mohave Version des Wranglers.

Cadillac zeigte ein Facelift der CTS-Familie während Ford ebenfalls nur ein Facelift des Taurus präsentierte. Shelby glänzte mit dem neuen 2012 Shelby GT500 Super Snake Modell auf Basis des Ford Mustangs.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AmeriCarDe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, New York, Ford, Chrysler, Autohersteller, Dodge
Quelle: www.americar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Will Hillary Clinton nun Bürgermeisterin von New York werden?
New York: Sikhs-Polizisten mit Turban statt Uniformmütze
New York: Frau sticht auf Schwarzen ein, weil er ihr einen Sitzplatz anbot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Will Hillary Clinton nun Bürgermeisterin von New York werden?
New York: Sikhs-Polizisten mit Turban statt Uniformmütze
New York: Frau sticht auf Schwarzen ein, weil er ihr einen Sitzplatz anbot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?