21.04.11 14:52 Uhr
 404
 

USA: Anschlag auf die USS Cole - Todesstrafe für den Drahtzieher gefordert

Im Oktober 2000 wurden bei einem Attentat auf die USS Cole 17 Menschen getötet.

Der Drahtzieher Abdel Rahmin al-Nashiri, ein saudischer Staatsbürger, befindet sich im Straflager Guantánamo Bay und soll dort vor ein Militärgericht gestellt werden.

Das US-Verteidigungsministerium will bewirken, dass die Todesstrafe für den Angeklagten ausgesprochen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Anschlag, Todesstrafe, Drahtzieher
Quelle: www.antenne.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Pastorentochter soll 10-Jährigen sexuell belästigt haben - lange Haft droht
USA: 16-Jähriger schießt Mädchen wegen zu vieler Snapchat-Nachrichten in Kopf
Hongkong: Fehlfunktion einer Riesen-Rolltreppe fordert 18 Verletzte