21.04.11 14:45 Uhr
 258
 

Sportlimousine: Suzuki Kizashi Apex Conceptcar

Suzuki stellte die Studie Kizashi Apex auf der New York Auto Show vor. Die sportliche Mittelklasse-Limousine wird von einem 2,4-Liter-Vierzylinder-Benzinmotor angetrieben, der mittels eines Turboladers bis zu 300 PS erzielt.

Eine Sportabgasanlage sorgt für einen geringen Staudruck und einen kernigen Sound. Optisch ist die Studie mit dem "Sponsoren-Look" des Suzuki-Superbike-WM-Teams gestaltet. Zur Ausstattung gehören auch LED-Nebelscheinwerfer und 19" Schmiedefelgen mit Sportreifen.

Der Innenraum ist blau/schwarz mit "Leder/Alcantara" bezogen und ist mit einem Sportlenkrad und zwei vorderen Sportsitzen ausgestattet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shortview
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Tuning, Suzuki, Concept Car, Suzuki Kizashi
Quelle: auto.freenet.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.04.2011 14:45 Uhr von Shortview
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Sportler ist ganz auffällig, aber ich bezweifle, dass die Optik im "Sponsoren-Look" jedem gefällt, der sich für das Fahrzeug interessiert, aber es ist ja noch eine Studie.
Kommentar ansehen
21.04.2011 15:44 Uhr von Pilzsammler
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Naja: das Auto gibt es so ja schon zu kaufen. Wieso sollte man ein Auto mit aufklebern als Conceptcar bewerben? Oo

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?