21.04.11 14:31 Uhr
 169
 

Fußball: Borussia Dortmund verlängert Vertrag mit Antonio da Silva

Der Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund gab am heutigen Donnerstag auf einer Pressekonferenz bekannt, dass der Vertrag mit dem Mittelfeldspieler Toni da Silva um ein weiteres Jahr verlängert wurde - mit der Option auf ein weiteres.

Die vertragliche Option wird so ähnlich geregelt sein, wie beim Rechtsverteidiger Patrick Owomoyela. Dessen Vertrag verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn der Spieler 20 Bundesliga-Einsätze absolviert hat.

Ebenfalls auf der Pressekonferenz wurde die Personalsituation für das kommende Spiel gegen Mönchengladbach thematisiert. Es stehe noch nicht fest, ob der Stürmer Lucas Barrios rechtzeitig fit wird. Trainer Jürgen Klopp wolle aber auf keinen Fall ein Risiko eingehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ***Dolly***
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Borussia Dortmund, Vertrag, Antonio da Silva
Quelle: www.ruhrnachrichten.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.04.2011 14:31 Uhr von ***Dolly***
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und ein weiterer Spieler wird das Erfolgsteam 2010/2011 nicht verlassen. Die einzige knifflige Situation besteht wohl nur noch beim Mittelfeldstrategen Nuri Sahin.
Er wird mit ausländischen Top-Teams wie Inter Mailand oder Real Madrid in Verbindung gebracht.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?