21.04.11 12:11 Uhr
 3.916
 

Hubble feiert 21. Jahrestag mit atemberaubendem Bild

Das Weltraumteleskop Hubble befindet sich seit dem 24. April 1990 im All und feiert in Kürze seinen 21. Jahrestag. In den letzten 21 Jahren hat es unser Wissen über das Universum revolutioniert. Um diesen Anlass zu feiern, machte Hubble eine faszinierende Aufnahme zweier interagierender Galaxien.

Das Bild zeigt die beiden Galaxien UGC 1810 (oben) und UGC 1813 (unten), die gemeinsam als Arp 273 bezeichnet werden. Der Abstand zwischen ihnen beträgt nur mehrere 10.000 Lichtjahre, was bei dem etwa 300 Millionen Lichtjahre entfernten Galaxienpaar zu starken gravitativen Wechselwirkungen führt.

Man erkennt Deformierungen der ausgeprägten Spiralarme und darin befindliche Knoten, in denen intensive Sternentstehungsprozesse ablaufen. Ausgelöst wurde die dortige relativ hohe Sternentstehungsrate vermutlich, als die untere Galaxie dezentral mit der fünfmal schwereren oberen Galaxie kollidierte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: alphanova
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Bild, Galaxie, Teleskop, Hubble, Jahrestag
Quelle: www.astropage.eu

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.04.2011 12:11 Uhr von alphanova
 
+24 | -4
 
ANZEIGEN
Das ist wieder so ein Wallpaper-Kandidat. Bei vielen Bildern von Hubble bleibt einem eigentlich gar nichts anderes übrig, als in Ehrfurcht zu erstarren. Ich denke da speziell an die "Säulen der Schöpfung" und diverse andere Nebel, oder an das Bild des vielleicht kurz vor Explosion stehenden Sterns Eta Carinae.
Kommentar ansehen
21.04.2011 12:17 Uhr von CTGF
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
WOW: Das Bild ist wirklich NUR geil!
Einfach beeindruckend!
Kommentar ansehen
21.04.2011 12:28 Uhr von hxmbrsel
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Dieses Bild: wird dann sicher bald bei einer bekannten Linux-Distribution auftauchen.
Schon echt Wahnsinn welche Gebilde das All hervorbringt.
Kommentar ansehen
21.04.2011 12:52 Uhr von jens3001
 
+12 | -4
 
ANZEIGEN
wirklich fantastisch: In SciFi-Filmen erfreut man sich häufig an den gigantischen Effekten und it sich aber bewusst das dies alles nur Täuschung ist.

Solche Bilder wie in der News machen einem bewusst, das es solche "Effekte" wirklich gibt.
Wenn ich diese Aufnahmen ansehe wird mir fast schwindelig bei dem Gedanken an die Grösse und Bedeutung dessen was ich da sehe.

Danke Alpha!
Kommentar ansehen
21.04.2011 13:46 Uhr von Alice_undergrounD
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
süüüssss :): und dann gibts lauter kleine babygalaxien moiii :D
Kommentar ansehen
21.04.2011 16:17 Uhr von nachoben
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Und in 3 Jahren wird Hubble kontrolliert in der Atmosphäre verglühen und das James Webb wird hochgeschossen...

Kann 3x so weit gucken... wird interessant.
Kommentar ansehen
21.04.2011 17:46 Uhr von Thomas-27
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
"Um diesen Anlass zu feiern, machte Hubble eine faszinierende Aufnahme zweier interagierender Galaxien."

Klingt irgendwie...süß!

"Zu meinem Geburtstag mache ich mal ein besonders schönes Foto!"
Kommentar ansehen
21.04.2011 21:57 Uhr von LocNar
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Gibt es schönere Motive als jene, welche die Realität und die Natur uns bieten können ?

Wohl kaum.

Da kommt keine Computergrafik mit, weder im Vergleich zu Weltraumfotos noch im Vergleich zu guten Naturfotos von der Erde.

Tolles Foto.
Kommentar ansehen
22.04.2011 07:29 Uhr von sedy
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
ich glaub ja an die mondlandung, warum auch nicht? Doch wo bleiben die hochauflösende aufnahmen der landezone? :D
Kommentar ansehen
22.04.2011 08:55 Uhr von Shedao Shai
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@sedy: Die Auflösung von hubble reicht nicht mal aus um damit die landemodule als Punkt darzustellen. Wenn man etwas sucht findet man aber hubblebilder vom Mond.
Der LRO hat jedoch Bilder der landemodule und auch die fahrspuren der mondautos ablichten können.
Kommentar ansehen
28.04.2011 17:43 Uhr von snowdust
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Happy Birthday - Hubble ! http://hubblesite.org
Ab und zu reinschauen - es lohnt sich immer wieder !

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?