21.04.11 10:49 Uhr
 198
 

Mutter von Britney Spears verkauft jetzt Kosmetik

Lynne Spears, die Mutter von Britney Spears, ist seit Kurzem als Beraterin für eine Kosmetikfirma tätig und verkauft hochwertige Kosmetika und dergleichen an der Haustüre oder auf Partys.

Für jedes Produkt, das sie verkauft, erhält sie eine Provision - ähnlich wie eine klassische AVON-Beraterin. "Meine beste Freundin, die ebenfalls eine Beraterin ist, hat mich dazu gebracht. Es ist ein tolles Team und ich freue mich darauf, mein eigenes Geschäft aufzubauen".

Lynne Spears ist seit Anfang des Monats für die Firma Rodan + Fields Dermatologists tätig. "Wir sind begeistert, dass sie dabei ist", so der Kosmetikhersteller.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sockpuppet
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mutter, Verkauf, Britney Spears, Kosmetik
Quelle: www.tmz.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.04.2011 10:49 Uhr von sockpuppet
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wer würde nicht gerne Pickelcreme oder Sonnenschutzcreme für 150 Dollar von Britney Spears Mutter kaufen ? Offensichtlich versucht sie, ihren "guten Namen" gewinnbringend einzusetzen.
Kommentar ansehen
21.04.2011 10:54 Uhr von sockpuppet
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@crushial: schneller, ätsch :)
Kommentar ansehen
21.04.2011 10:59 Uhr von CTGF
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Mit dem Gesicht wird die Frau sicher nicht zur Mitarbeiterin des Monats.

Uschi Glas hat es ja auch mit ihrem lederigen Gesicht versucht, ihre Mumifizierungs-Kosmetik an die Frau zu bekommen und ist kläglichst auf die Fresse gefallen. Was auch nicht verwundert hat!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?