21.04.11 10:24 Uhr
 271
 

Egosoft: Weltraumserie "X" bekommt weiteren Teil - "X Rebirth"

Eigentlich hätte nach dem dritten Teil der beliebten Weltraumsimulation "X" des Herstellers Egosoft Schluss sein sollen. Nun jedoch soll, mit "X Rebirth" ,ein Nachfolger der seit 1999 erfolgreichen Spielserie erscheinen.

Als junger Abenteurer mit einer weiblichen Gefährtin und einem in die Jahre gekommenem Schiff, wird man eine Schlüsselrolle in der Zukunft des Universums einnehmen. Publisher Deep Silver meinte dazu: "zwei Menschen gegen den Rest der Galaxie"

Nicht weniger als einen Neuanfang in der Geschichte der "X"-Serie und ein detailreiches, lebendiges Universum soll dem Spieler geboten werden. Das Spiel soll einsteigerfreundlicher gestaltet werden und im vierten Quartal 2011 erscheinen. Einen ersten Eindruck kann man auf der Messe Fed Con erhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pre
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Game, Weltraum, Nachfolger, Simulation, X Rebirth
Quelle: www.golem.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Einreiseverbot für Sängerin: Wird Russland via Satellit an ESC teilnehmen?
"Der Bachelor": Finalistin wird abserviert
Sting auf der ProWein Messe in Düsseldorf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.04.2011 10:24 Uhr von Pre
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Fed Con findet vom 28. April bis zum 1. Mai 2011 in Düsseldorf statt.
Ich denke für Fans von X, Wing Commander und Co. könnte sich ein Besuch lohnen.
Kommentar ansehen
21.04.2011 11:46 Uhr von Boron2011
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das wird: ein Gaumenschmaus schlechthin :-). Die X Reihe war vom 1. bis letzten Teil genial und ich bin optimistisch gestimmt was X-Rebirth betrifft.