21.04.11 06:49 Uhr
 444
 

Russland: YouTube-Video zeigt Präsident Medwedew beim Abgehen auf der Tanzfläche

Ein YouTube-Video vom russischen Präsidenten Dmitri Medwedew (45) sorgt momentan für Aufsehen. Darin tanzt er zu dem Lied "American Boy", welches von der russischen Gruppe Kombinazija komponiert wurde, und hat sichtlich Spaß dabei.

Viele Internetnutzer beschimpften Medwedew deswegen als Vaterlandsverräter. In ihren Augen sie dies ein eindeutiges Anzeichen dafür, dass der Präsident bald in die USA auswandern will. Das Video wurde im Jahr 2010 in St. Petersburg auf einer Feier mit Klassenkameraden aufgenommen.

"Leider müssen wir zugeben, dass das Konzept der Vertraulichkeit des Privatlebens in unserem Land noch in den Kinderschuhen steckt", beschwerte sich Kremlsprecherin Natalja Timakowa über die negativen Aussagen der Internetnutzer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Video, Russland, Präsident, YouTube, Tanzeinlage
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.04.2011 08:22 Uhr von Bender-1729
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
beim Abgehen auf der Tanzfläche?! Krasse News, Alter! Voll fett geschrieben! Crushial eben, Junge!
Kommentar ansehen
21.04.2011 10:20 Uhr von Gingerkid
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@bender: Rubrik: Kurioses/lustiges
jammer nicht.
die überschriften in solchen rubriken dürfen ruhig mal abgehen
mir gefällts
Kommentar ansehen
21.04.2011 12:18 Uhr von Bender-1729
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@ Gingerkid: Nur weil eine News kurios oder auch lustig ist, muss man sie nicht zwangsläufig so verfassen, als hätte man grade die Ausbildung an der Sonderschule abgebrochen ...

Und das hier ist immernoch ein Nachrichtenportal. Dass Crushial das nicht interessiert, ist ja nichts Neues, aber man muss das ja nicht noch gutheißen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?