21.04.11 06:22 Uhr
 3.213
 

USA: Frau verhaftet - Sie masturbierte beim Autofahren zu einem Pornovideo

Die 36-jährige Colondra H. hat sich jetzt vor Gericht des Drogenbesitzes schuldig bekannt und wurde zu zehn Tagen in Haft und einer Geldstrafe verurteilt. Auch ihren Führerschein musste die Frau abgeben.

Colondra H. wurde im Vorfeld von der Polizei angehalten, weil die Beamten ihre Autofensterscheiben für zu dunkel getönt hielten.

Als die Beamten sich dem Auto nährten, stellten sie fest, dass die Hose von Colondra offen stand. Außerdem hatte sie Sexspielzeug auf ihrem Schoss liegen. Auf Nachfrage gab sie zu, während der Fahrt mit dem Vibrator masturbiert zu haben, während ihr Beifahrer ihr Pornovideos auf dem Computer zeigte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Frau, Auto, Masturbation
Quelle: www.thesmokinggun.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dieses Gadget sammelt Sperma aus der Vagina
Mecklenburg-Vorpommern: BH rettet Frau vor Waffenprojektil eines Jägers
England: Dieb klaut 20 Kilogramm schweren und preisgekrönten Cheddar-Käse

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.04.2011 08:00 Uhr von CTGF
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Leute gibt´s! Hätten die sich dafür kein Zimmer nehmen können?
Besonders helle sind die wohl nicht.
10 Tage Haft, Geldstrafe und Lappen weg!
Teurer Spaß!

Die Aktion hat sich sicher nicht gelohnt! /ironie off
Kommentar ansehen
21.04.2011 10:11 Uhr von Unerwartet
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
@Bleissy: Mich hat eher das Foto vom "geil werden" abgehalten.
Kommentar ansehen
21.04.2011 10:38 Uhr von JesusSchmidt
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
schlagzeile falsch! verhaftet wurde sie wegen drogenbesitz.

das masturbieren war nur eine randbemerkung. das könnte genausogut ein witz gewesen sein. warum sollte sie sowas zugeben? die müsste ja völlig breit gewesen sein.
Kommentar ansehen
21.04.2011 10:58 Uhr von FirstBorg
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Zusammenhang? Wo ist denn hier bitte der Zusammenhang zwischen Verhaftung und Masturbation? Sie hätte genau so gut wegen zu lauten mitsingens von Justin Bieber Songs angehalten werden können, und trotzdem wurde sie wegen Drogenbesitzes verhaftet.
Schlechte News. Minus.
Kommentar ansehen
21.04.2011 19:29 Uhr von Alero
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Klarer Fall von Multitasking. Autofahren, Porno gucken und masturbieren. Alles gleichzeitig. Respekt!!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte
Polen: Umstrittenes Justizgesetz verabschiedet
Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?