20.04.11 20:54 Uhr
 11.965
 

Bushido verärgert über Stefan Raab - Dieser habe ihn wie einen "Kanaken" behandelt

Im Männermagazin "FHM" erklärte der Rapper Bushido, dass er sich über Journalisten nicht mehr aufrege. Als nervig bezeichnete Bushido die Moderatorinnen von Magazinen des Boulevard-TV.

Aufgeregt habe er sich aber beim letzten "TV Total"-Besuch, so Bushido weiter. Er kritisierte, dass Raab mit ihm kommunizierte, als würde er "so ´n Kanake, der kein Deutsch kann", sein.

Bushido erklärte, dass er Raab dennoch einfach weiter reden ließ, da er Deutsch-Leistungskurs hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ärger, Stefan Raab, Aufregung, Bushido
Quelle: www.bz-berlin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sechs Monate nach dem Aus von TV Total: Stefan Raab hinterlässt eine Lücke
Stefan Raab überraschend als Schlagzeuger bei Udo-Lindenberg-Konzert
Facebook-Fake: Selbstmord-Nachricht über Stefan Raab sorgt für Aufregung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

36 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.04.2011 21:02 Uhr von darky207
 
+101 | -13
 
ANZEIGEN
Soso, Alter...

Was sollern machen? Raab eine aufs Maul hauen? Der Bushido is doch froh überhaupt ins Tv zu dürfen, und soviel Kohle wie der Raab hat davon kann der bloss Träumen.

Ich finde der Metzger hatte genau die richtige Sprache gewählt für den armen Bushido.
Kommentar ansehen
20.04.2011 21:17 Uhr von X2010
 
+36 | -12
 
ANZEIGEN
blöder bushido
Kommentar ansehen
20.04.2011 22:11 Uhr von killerkalle
 
+8 | -14
 
ANZEIGEN
er hat migrationshintergrund: da muss er doch kanake sein oder !? ist doch immer so ..also mittlerweile ..also heutzutage..also wenn man auf den zug mit aufspringt


nicht das ich bushido mag nicht falsch verstehen..
Kommentar ansehen
20.04.2011 22:36 Uhr von a.berwanger
 
+20 | -6
 
ANZEIGEN
Ahja? "Aufgeregt habe er sich aber beim letzten "TV Total"-Besuch, so Bushido weiter. Er kritisierte, dass Raab mit ihm kommunizierte, als würde er "so ´n Kanake, der kein Deutsch kann", sein."

Ich würde mal sagen er hat so mit ihm kommuniziert dass man sich auf einem gewissen Niveau trifft.

""da er Deutsch-Leistungskurs hatte.""
Genau und drum schreibt er auch Texte wie Zitat: "...Ein HaufenOpfer das man grade frisch ausgekotzt hat!"
Kommentar ansehen
20.04.2011 23:07 Uhr von Boron2011
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Ka|na|ke, der; -n, -n [polynes. kanaka = Mensch]: 1. Eingeborener Polynesiens u. der Südseeinseln. 2. [meist ...

Quelle: Duden

Der Rest erübrigt sich von selbst. Wer damit andere Menschen beleidigen will befindet sich auf Olli Pocher Niveau ... ich sag nur "aufgedunsene Kackwurst" ... . Selbst die Gosse ist noch auf hohem Neveau dagegen.
Kommentar ansehen
20.04.2011 23:37 Uhr von almoehi
 
+19 | -1
 
ANZEIGEN
"Bushido erklärte, dass er Raab dennoch einfach weiter reden ließ, da er Deutsch-Leistungskurs hatte."

Wer jetzt, Raab oder der Kanake? :-P
Kommentar ansehen
20.04.2011 23:43 Uhr von derBasti85
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
"da er Deutsch-Leistungskurs hatte"

Hat ihm wohl nich geholfen. :D
Kommentar ansehen
20.04.2011 23:54 Uhr von Küchenbulle
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
Bushido ist ja auch ein Kanacke oder sehe ich was falsch :-) .... scheiss auf die Minuse
Kommentar ansehen
20.04.2011 23:57 Uhr von RatedRMania
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Ey, alta: wie soll man einen Kanaken sonst behandeln?
Kommentar ansehen
21.04.2011 00:14 Uhr von Kappii
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn ich ernst: genommen will, rappe ich ja auch nicht so Gossentexte ins Mikrofon. Das ist doch genau das Image was er Aufrecht erhalten will, der ausländische Underdog der es Aufgrund seines Migrationshintergrund soooo schwer im Leben hatte/hat.
Kommentar ansehen
21.04.2011 00:27 Uhr von Rupur
 
+5 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
21.04.2011 00:35 Uhr von leCauchemar
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
*lach*: "so ´n Kanake, der kein Deutsch kann"
Nana, wer wird denn gleich diskriminierend. Bei so einem Ausdruck hätte auch ich das Verlangen, als Moderator meinen sprachlichen Stil anzupassen und simpel und verständlich zu halten.

"da er Deutsch-Leistungskurs hatte"
rofl. Und? Wisst ihr, warum die meisten bei uns den Deutsch-Leistungskurs belegen? Weil sie die Wahl zwischen Deutsch und Mathe haben.
(Und nur weil ich bspw. Mathe und Physik als Leistungskurse gewählt habe, heißt das nicht, dass meine Deutschkenntnisse schlechter sind als die von Herrn Bushido ;) )

[ nachträglich editiert von leCauchemar ]
Kommentar ansehen
21.04.2011 00:50 Uhr von Schwertträger
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
@Rupur: Auch ein unintelligenter Mensch kann so etwas wie Bauernschläue haben. Oder eine einseitige Begabung.

Sagen wir einfach, Bushido ist nicht sehr tiefgreifend und ihm liegt auch nichts daran, tiefgreifend zu sein. Er hat kein Verantwortungsgefühl im allgemeinen Sinne (im Speziellen wil ich´s ihm nicht absprechen, ich kenne ihn nicht weiter) und denkt augenscheinlich nicht in größeren Zusammenhängen.

Das er ganz doof ist, sage ich nicht, denn er erkennt durchaus ein paar Dinge, für die man schon ein wenig Mindestintelligenz braucht.

Dass er aber viel Geld verdient, liegt schlicht und einfach daran, dass es sehr viele einfache Leute gibt, denen er vorgekautes Brot servieren kann. Viel zu verkaufen sagt nicht unbedingt etwas über die Qualität des Verkauften aus. (Siehe Billig-Kaugummi oder Luftballons. Muss nicht lange halten, Haupsache, es ist billig)


Wäre er so intelligent, wie er von sich denkt, hätte er ja Raab geschickt Paroli bieten können, ohne einen Eklat zu verursachen. Wenn jemand wirklich intelligent oder zumindest pfiffig ist, geht das.
So aber ärgert sich Bushido wohl hauptsächlich darüber, dass ihm zum betreffenden Zeitpunkt nichts Passendes eingefallen ist.
Kommentar ansehen
21.04.2011 01:38 Uhr von crzg
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Schwertträger: mit dem letzten Abschnitt hast du im Prinzip Recht, man muss jedoch auch bedenken dass Leute wie Bushido 100% von ihrem Image leben. Und dann vor Millionen Fernsehzuschauern irgendwie spontan zu kontern kann schneller als man denkt total in die Hose gehen, Stefan Raab hingegen macht seit Jahren nichts anderes, der hat Routine in sowas :D
Kommentar ansehen
21.04.2011 02:37 Uhr von Schwertträger
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@maddaym: Bisschen schizzo, was? >ich bin der meinung das solche braunen mistgeburten mit angeborenem "GENDEFEKT" einfach nicht leben dürften!<

Womit Du dann im gleichen Denkschema gelandet wärst, wie die Leute, denen Du Nazitum vorwirfst.

Wie kommst Du übrigens auf die Idee, ausgerechnet in einem Bushido-Thread auf Nazifang zu gehen?
Wenn Du mich jetzt nicht mit der Nase drauf gestoßen hättest, hätte ich nicht mal gewusst, dass Bushido einen neueren (ein alten haben wir ja mehr oder weniger alle) Migrationshintergrund hat.
Da hast Du Dir irgendwie selber ins Knie geschossen.
Kommentar ansehen
21.04.2011 03:30 Uhr von totseinmachtimpotent
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Leute Deutsch Leistungskurs?? Aufbaukurse hätten hier einige ma dringend nötig,

mir fällt seit längerem auf, dass hier einige sehr große Schwierigkeiten haben Texte zu lesen und zu begreifen.

so wo n Kanake der kein Deutsch kann

seine Kritik war nicht auf Kanake gerichtet , sondern auf "der kein Deutsch kann "

;) er nennt sich in dem Fall schon selbst Kanake, und meinte damit halt nur, dass es ihn abfuckt wenn er dauernd Talkshows besucht und die mit ihm reden als wär der zurück geblieben.

diese ganzen Kommentare von wegen er ist ja auch Kanake und etc sind daher Oo total am Thema vorbei,

dh "Dieser habe ihn wie einen "Kanaken" behandelt" ist auch als Headline falsch ;)

Peter hat nur einfach mal wieder net gecheckt, dass sein Problem nicht war, dass man ihn wie nen Kanaken behandelt hat sondern wie nen "Kanaken" ->> in dem Fall genauso wie Schwarze zu sich selbst Nigger sagen<< der kein Deutsch kann!

und das war die Hauptaussage, die haben mich behandelt wie einer der kein Deutsch kann. nicht wie nen Kanaken ^^. das ist halt sein Slang ;).


genau wie letztes Reh oder so mit

Migranten verschlechtern die Pisa Studie,

er schreibt als Headline, zunahme von Migranten an Schulen verschlechtert die Deutschen Pisa Werte

und tönt auch noch vonwegen jaja der arme Mann der das im Interview behautet hat wird bestimmt jetzt genauso fertig gemacht wie der gute Sarrazin

dabei steht in der Quelle ausdrücklich dass es um

aus sozial schwachen bzw armen und ungebildeten stammenden migranten Familien geht.

und das ist halt ne logische Aussage Oo, das ist wie bei Idiogracy, genauso gut kann man halt sagen wenn die gebildeten deutschen weniger Kinder bekommen und die Dummen immer mehr Kinder gebären werden die Pisa Tests auch immer schlechter ausfallen Oo

was man aus seiner aussage dann halt macht ist diesem jedoch unwürdig ^^ und nur rechtspopulismuss

wobei in einzelnen Fällen ists halt ^^ ( genau wie hier denn ich will Reh und wie er auch immer weiter hieß nix unterstellen)

einfach unvermögen mit Texten zu arbeiten ......

und einigen hier würds auch gut tun im Zweifelsfall vlt lieber die Quelle zu lesen anstatt jeden Schrott zu glauben den hier irgend n Hauptschüler in 3 Sätzen aus nem 5 Seiten Text Postet ;)

(jetzt nicht gegen dich Peter^^ sondern das ist allgemein hier eher so dass die Leute vergessen dass sie die News von irgendwem bekommen unds keine Gütesiegel auf die News gibt, das ist wie nen Penner nach Napolion Fragen und seine Hausarbeit drauf stützen ;) kann man machen ist jedoch risikoreich

und auch dem besten wie dir kann dann halt auch mal n Fehler passieren oder wie in dem Fall, man kennt sich vlt nicht so gut damit aus.

Nur bei Technischen sachen rufen die meisten Experten halt gleich " lol hat n Leihe geschrieben bzw gepostet der keine Ahnung hat ... hast den Text nur mittelmässig kopiert ;Hz und blablabla hat mit der "so und so" doch garnix zu tun.
Bei anderen Texten fehlen leider die Leute die den Poster direkt korrigieren meistens und die Leute disskutieren dann heißt, um Dinge, der von Beginn an am eigentlichen Text vorbei gehen.)
Kommentar ansehen
21.04.2011 05:53 Uhr von Phyra
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
dein sarkasmus gefaellt mir nciht, er koennt evon einigen der bushido anhaengern, wenn nciht allen, ernst genommen werden ;)
Kommentar ansehen
21.04.2011 07:10 Uhr von U.R.Wankers
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
"Ich hab jetz n´ Duden": "Und? Schon eingebaut?"

Aus der Ecke von Hawaii kommt er nun wirklich nicht

[ nachträglich editiert von U.R.Wankers ]
Kommentar ansehen
21.04.2011 08:44 Uhr von mcWIWI
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Da fällt mir ein: Bushido ist nur ein "Türkensurrogat"!
Kommentar ansehen
21.04.2011 08:49 Uhr von dashandwerk
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wer ist Bushido?
Kommentar ansehen
21.04.2011 09:07 Uhr von schwarzerSchlumpf
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
tja: deutsch leistungkurs super :) nur äh raab hats doch richtig gemacht ich meine hey bushido darf man dich an deins elbstaufgebautes image erinnern ... dann musst du dich n icht wundern wenn man dich nicht ernst nimmt
Kommentar ansehen
21.04.2011 09:27 Uhr von Subzero1967
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Anis Mohamed Youssef Ferchichi: Ferchichi wuchs als Sohn einer alleinerziehenden deutschen Mutter in Berlin-Tempelhof auf. Da sich seine Eltern früh trennten, hatte er zu seinem tunesischen Vater keinen Kontakt. Nach der Grundschule besuchte er zwei Tempelhofer Gymnasien, welche er jedoch nach der 11. Klasse verließ. Wegen diverser Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz und Sachbeschädigung wurde er von einem Gericht vor die Wahl gestellt, eine staatlich geförderte Ausbildung zum Maler und Lackierer zu machen oder ins Jugendgefängnis zu gehen. Im Rahmen der aus diesem Grund absolvierten Ausbildung lernte er auch seinen späteren Kollaborationspartner Fler kennen. Zum Hip-Hop und Rap kam Bushido über Graffiti, als er unter dem Pseudonym „Fuchs“ Bilder malte.

Der Künstlername „Bushido“ wurde dem Japanischen entnommen und bedeutet Weg des Kriegers .

Tja also der Name passt , Schulabbruch passt,Drogen passt,Zerstörungswut passt,Schmierereien passt auch.

Ich sehe kein Erbgut der Mutter ,ergo Kanak Attack!!!
Hat der Raab doch Richtig gehandelt.
Kommentar ansehen
21.04.2011 09:36 Uhr von Feiermeyer
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
hat sich erledigt xD

[ nachträglich editiert von Feiermeyer ]
Kommentar ansehen
21.04.2011 10:21 Uhr von Enny
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
"Kanaken": "als würde er "so ´n Kanake, der kein Deutsch kann", sein. "

Tja, was hat der gedacht. Hat der sich schonmal in den Spiegel geschaut? Er ist nunmal kein Deutscher. Und genauso wird er auch behandelt.
Kommentar ansehen
21.04.2011 10:28 Uhr von Hanno63
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
wieso die Aufregung: standesgemäss "behandelt" Er benimmt sich doch so , nur "schlimmer" .!
Seine "T-Shirt-Nummer" mit der jungen Dame (ebay = T-Shirt ähnlich "Bushido-Style") wuirde verklagt.
Presse : privater Ausflipper mit Aggression gegen Kamera.
usw. Mama-Söhnchen mit Horror-Hirn und "0" (Null) "Können" , bzw. Jeder kann´s besser , mit mehr "Stimme" und musikalischer sowieso.
Typisch war u.a. sein Titel" Alles verloren"= Hetze und keine Ahnung davon.
Ich hatte "nur" gelesen:"Bushido, alles verloren ?"
Schade ich dachte " er " ,...
(der Spinner mit seiner unverdienten , den Kid´s mit "falschen Emotionen geklauten Kohle),
....hätte endlich mal Gerechtigkeit für seinen "Sabbel-Betrug" (singen kann er ja wohl nicht) erfahren und "alles verloren". Aber ist ja doch nur wieder so´n Gelaber , und gebrabbelt von einem wohlbehütet als Kind aufgewachsenen, Aussteiger als Junior ,durch Geldunterstützung aus seinem wohlsituierten Jugend-Leben, seiner Sucht etwas im Show-Geschäft zu machen, anstatt evtl. noch Arbeiten zu müssen,..
dann vom Spinner-Millieu zum Millionär, der seine eigenen Mitmenschen bescheisst und die Jugend vergiftet : mit Vortäuschung von Verständnis und angeblichen Ghetto-Kenntnissen (von Anderen geschriebene Texte)

Also auch seine mafiös aufgezwungenen Freundschafts-Konzerte mit bekannten Künstlern oder sein Fussball-Ding mit Oliver Pocher (noch ´ne Nerv-Niete) usw. auch die fast immer unmenschliche und oft brutale Angeberei ,...?

Alles bei so einem "Softi" und "Weichei",..na toll.!!

Und jetzt : verärgert ,.. weil er ganz normal und logisch "behandelt" wurde wie das . was er doch so liebt.???
Sein angebliches Millieu.??Sein "Leben" als "Kid´s-aus den-Slums--Versteher".

Also: Schweine-Geld verdienen mit dem Elend anderer Leute ja , .
.Kinder mit Emotionen betrügen um ihr Taschengeld zu kriegen.?... ja
aber nicht dazu stehen wenn es Ernst wird : = Doppel-Weichei ³

Oder auch:
Wenn man ihn ernst nimmt ,..ist "er" beleidigt..???..???

Refresh |<-- <-   1-25/36   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sechs Monate nach dem Aus von TV Total: Stefan Raab hinterlässt eine Lücke
Stefan Raab überraschend als Schlagzeuger bei Udo-Lindenberg-Konzert
Facebook-Fake: Selbstmord-Nachricht über Stefan Raab sorgt für Aufregung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?