20.04.11 18:11 Uhr
 5.416
 

Studie: Android-Nutzer hassen Apple

In einer Studie des Newsportals "Business Insider" wurden Nutzer von Android-Geräten unter anderem gefragt wie sie zu Apple und deren Produkten stehen. Die Ergebnisse sind eindeutig: Android-Nutzer hassen Apple.

2.000 Android-Nutzer wurden im Rahmen der Studie befragt und über 50 Prozent gaben an, Sie würden niemals ein iPhone kaufen. Konkrete, fundierte Begründungen hierfür konnten Sie nicht liefern, sie würden Apple schlicht hassen.

Immerhin konnten sich aber auch über 30 Prozent der Befragten durchaus vorstellen ein Mobiltelefon von Apple zu kaufen, wenn sich die Bedingungen verbessern. Kritikpunkt waren hier hauptsächlich die Restriktionen die Apple Nutzern und Entwicklern auferlegt bzw. unterwirft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: who_cares
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Studie, Handy, Apple, Android, Nutzer, Plattform
Quelle: www.gulli.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyber-Kriminalität: Deutsche fürchten Identitätsklau beim Onlineshopping
Windows 10 Update kann Internetzugang verhindern
Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

33 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.04.2011 18:11 Uhr von who_cares
 
+28 | -4
 
ANZEIGEN
"Fanboys" und "Hater" sind doch immer gleich schlimm, ganz egal aus welchem Lager sie denn stammen...
Kommentar ansehen
20.04.2011 18:16 Uhr von KingPR
 
+5 | -11
 
ANZEIGEN
Hatte ma: n Galaxy S... dann wurds mir abgezogen. Jetzt hasse ich Handydiebe :D Und Apple-Produkte würd ich auch nicht kaufen, aber ich hab hier nen iPhone 2G mit defektem Touchscreen liegen... kann man da was machen?
Kommentar ansehen
20.04.2011 18:27 Uhr von Liebi
 
+27 | -25
 
ANZEIGEN
Das unterschreibe ich: so zu 100%
Ich hasse Apple, auch wenn ich ein Windowsphone nutze, auf dem Android läuft.
Kommentar ansehen
20.04.2011 18:35 Uhr von Midas_W.
 
+42 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.04.2011 18:42 Uhr von AlphaTierchen1510
 
+18 | -10
 
ANZEIGEN
öhmm: ich benutze gar kein smartphone und mag trozdem alles nicht mit einem apfel^^
Kommentar ansehen
20.04.2011 18:44 Uhr von RatedRMania
 
+23 | -2
 
ANZEIGEN
lol: Ich hab ein Android-Handy, aber die Appleflames sind einfach nur lächerlich. Hätte Android nicht das iPhone stellenweise kopieren müssen, würden Androidhandys ganz anders aussehen heute. Aktuell können beide Seiten voneinander lernen, und die (guten) Android-Handys können locker mit dem jeweils aktuellen iPhone mithalten, andersrum genauso.
Kommentar ansehen
20.04.2011 18:49 Uhr von Chuzpe87
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Wasn das wieder für ne Studie?
Kommentar ansehen
20.04.2011 18:56 Uhr von Sopha
 
+19 | -1
 
ANZEIGEN
BAhnbrechnde Studie: HSV-Fans mögen keine Bayern-Fans!!einself!!

Und lesen sie morgen: Wie stehen die Hamburger zu Werder?
Kommentar ansehen
20.04.2011 18:59 Uhr von mymomo
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
@liebi du hast also nen HTC HD2, richtig?^^...

ich persönlich nutze ein HTC Desire HD... zuvor hatte ich ein iphone 3g... dieses wurde von update zu update immer langsamer - bis hin zur völligen ungebräuchlichkeit... hat man es neu aufgesetzt (aber halt noch immer mit dem aktuellen softwarestand, weil zurück geht ja nicht), so war es gerade noch nutzbar, was sich aber nach kurzer zeit dann wieder drastisch verschlechterte...

das iphone4 halte ich für ein sehr gutes handy gerät... ich persönlich glaube jedoch, und da werden mir wohl alle recht geben die sich mit dem thema ernsthaft befasst haben, dass android auf kurz oder lang (eher kurz) die nase vorn haben wird, bzw oftmals sogar schon hat...

das iphone4 und das OS darauf ist von der hardware wirklich schick, hat ein top aufgeräumtes OS und es ist vor allem einfach flüssiger als jedes android-gerät was ich bisher in der hand hatte... da kann jeder android-fanboy kommen wie er will - es ist einfach so! ich will das thema nicht überdamatisieren... es ist ja nicht so das zb mein gerät ruckeln würde wie sau... hier und da ein paar keine microruckler... und gerade auch beim surfen (egal welcher browser - der macht aber auch schon viel aus), vor allem beim ranzoomen oder so, da merkt man es halt schon...
da muss ich ohne neid (naja, ein wenig neid schon^^) zugeben, da ist das iphone4 einfach besser...

mein bruder hat ein iphone4... wir haben schon viel hin und her probiert und die geräte miteinander verglichen...

insgesamt bewerte ich mein desire HD aber dennoch besser als ein iphone4... zumindest für MICH!

punkt 1: die größe...
ein smartphone ist dafür da um es auch als solches zu nutzen... je größer das display, desto besser... 3,7" zu 4,3" sind SOOO ein riesen unterschied... meiner meinung nach, kann ein display gar nicht groß genug für das smartphone sein, solange man es noch irgendwie problemlos transportiert bekommen... mein desire HD ist groß, aber nicht so groß das ich jetzt sagen würde das es mich sonderlich stört beim transport... nen kleinen tick größer könnt es gar noch sein für mich... aber das ist ansichtssache...

punkt 2: ich bin lieber an einen googleaccount gebunden (zumal ich eh googlemail verwende), welcher ohnehin mit vielen nützlichen dingen ausgestattet ist, als dieser itunes-rotz... itunes ansich find ich klasse (habe auch nen macbook pro zuhause)... aber die nutzung des iphones an itunes find ich total furchtbar...
wobei man hier einlenken muss, dass manche androiden es einem manchmal auch nicht einfach machen... ich hatte zb vor meinem DHD ein samsung galaxy s... deren kies-software ist auch der letzte dreck...

punkt 3: ich find zwar das OS des iphone irgendwie aufgeräumter, dafür aber auch weit unflexibler in der personalisierung und im generellen umfang, als bei den androiden...

punkt 4: die androiden sind auch was deren root aufs gerät angeht um einiges unkomplizierter...

nunja... hat alles vor- und nachteile... ich hasse apple, bzw deren iphone4 ganz sicher nicht... für mich war es einfach nicht das richtige gerät, drum hab ich keines... zudem bin ich eher jemand weniger auf mainstream steht... jeder assi rennt inzwischen mit nem iphone4 rum...
Kommentar ansehen
20.04.2011 19:10 Uhr von InsulinJunkie
 
+6 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.04.2011 19:39 Uhr von MrMaXiMo
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Umfragen News sind immer etwas "invalid": Was ist das schon wieder für eine News...

Fragen wir doch mal BMW-Fahrer was sie von Mercedes halten,
Vegetarier was sie von Medium-Steaks halten, Geschäftsführer von Betriebsräten oder Feuerwehr-Männer von Großbränden...
Kommentar ansehen
20.04.2011 19:51 Uhr von Ice_Cream_Man
 
+12 | -7
 
ANZEIGEN
Ich als Android-Bentzer: hasse vor allem eines: Android!
Kommentar ansehen
20.04.2011 19:53 Uhr von TheInfamousGerman
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
HTC 7 Desire HD: schlägt das IPhone um Längen. Meiner Meinung nach.
Kommentar ansehen
20.04.2011 20:35 Uhr von McFlyHH
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
So ein Kinderkram: Wie kann man ein Firma hassen bzw. deren Produkte? Ich hatte ein Android und ein iPhone und find beides klasse. Das einzige ist und das ist glaube ich auch der Grund warum viele die Apple Geräte hassen, ist das Preisleistungsverhältniss. Die Geräte sind halt relativ teuer und bieten dafür nicht soviel Leistung wie andere Hersteller. Das gibs aber auch in anderen Branchen. Es gibt auch Autos die viel mehr kosten und weniger Leistung haben, dafür haben Sie eben andere Vorteile so ist es bei Apple auch. Ich find den Appstore von Apple klasse aber die Freiheit bei Android auch.... Aber eins von beiden zu hassen ist doch kindisch...
Kommentar ansehen
20.04.2011 20:37 Uhr von Kommentarschreiber
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
So, ich will mich jetzt mal voll unproduktiv: da einmischen.

SYMBIAAAAAAAAAAAAAN!
Kommentar ansehen
20.04.2011 20:43 Uhr von darky207
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ich bin von Symbian über Windows Mobile zu Android gekommen, ich bin jetzt kein Mensch der schnell hasst. Und Gott weiss ich habs versucht als ich mir einen Ipod 4G gekauft habe. Aber nach nichtmal 2 Wochen ging er wieder an Amazon zurück... iOS ist für mich zu langweilig, unflexible und Apple mit ihren Bevormundungen einfach dreist.

Ich würde es so vergleichen, es gibt leute die kaufen sich ein Auto und sind mit der Serienausstattung zufrieden.
Ich bastle,Optimiere und tune mein Auto gerne. Es gibt ja so viele Möglichkeiten...
So würde ich es auch beim Handy sehen. Aber hassen tu ich nur diese Klischees...Apple nutzer sind Reicher und sozialer besser gestellt, begehrter bei Frauen.
Hype hin oder her, irgendwann wächst man aus diesem kleinkrieg einfach raus und erkennt die Wahrheit ;-)

Mal davon abgesehen, wenn man bisschen auf Preis/Leistung schaut...Naja ihr wisst was ich meine ^^
Kommentar ansehen
20.04.2011 20:48 Uhr von Splinderbob
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Den Hass gegen Apple nun nu auf die Smartphones zu beschränken halte ich für idiotisch.
Den "Hass" gibts schon seid Apple existiert. Geau so wir Windows/Microsoft schon immer vonnigen gehasst.

Genau so ist das auch mit Linux, Android, Java und und und...
Kommentar ansehen
20.04.2011 21:01 Uhr von kotffluegel
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
tja sonst wären sie ja auch iphone user ich liebe mein kleines handliches xperia mini pro was in jede tasche passt... als frau hat man nunmal nicht riesen taschen wie ein mann und ich habe es auch ungerne in der handtasche... ganz abzusehen von der kompletten touch bedienung die für grobmotoriker wie mich nur graue haare hervorruft da kürzeste nachrichten ewig dauern

daher <3 android bzw. xperia x10 mini pro
Kommentar ansehen
20.04.2011 21:10 Uhr von Serverhorst32
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
Ich hab selbst ein Iphone und habe mich schon auf das 5er gefreut.

Aber mittlerweile finde ich Apple auch wirklich schei**e. Nur habe ich im Gegensatz zu den anderen Gründe dafür:

- Die Bevormundung, dass Apple den Usern vorschreibt welche Apps installiert werden dürfen und welche nicht

- Die Überwachung, dass Apple einfach so Standortdaten sammelt welche für dritte einsehbar sind.

- Die Produktpolitik allgemein.

Mein nächstes Handy wird kein Iphone mehr ...
Kommentar ansehen
20.04.2011 22:03 Uhr von kingoftf
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Ich nutze: beides, iMac zu Hause und nebenbei ein Galaxy i9000, sehe da absolut kein Problem.

Und wenn Apple nicht mal wieder wie so oft mit dem iPhone voranmarschiert wäre, dann hätten die Android-Jünger heute immer noch eine Schreibmaschine mit Lochstreifen als Speicher in der Hand

[ nachträglich editiert von kingoftf ]
Kommentar ansehen
20.04.2011 22:05 Uhr von J_Frusciante
 
+2 | -0