20.04.11 16:28 Uhr
 3.426
 

Fußball: Manuel Neuer gibt Wechselgrund bekannt - Es ist die Champions League

Nachdem in den vergangenen Tagen so gut wie sicher schien, dass Manuel Neuer, Torwart vom FC Schalke 04, zum FC Bayern München wechseln will, kam heute die offizielle Bestätigung (ShortNews berichtete). Nun schilderte Neuer in einem Interview seine Beweggründe für den Wechsel.

"Ich will weiterkommen und den nächsten großen Schritt machen. Ich will dauerhaft auf höchstem Niveau spielen. Das ist die Champions League. Und ich will noch mehr auf eigenen Beinen stehen, das geht in einer fremden Stadt besser", so Neuer.

Er möchte sich jetzt erst mal nur auf Schalke und den Champions-League-Pokal konzentrieren. Er hofft auf das Verständnis seiner und der Schalker Fans.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Champions League, Transfer, Manuel Neuer
Quelle: www.gmx.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
Fußball/Champions League: Manuel Neuer fällt gegen FK Rostow aus
Fußball: Pep Guardiola gelingt Revanche in Champions League gegen Barcelona

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.04.2011 16:55 Uhr von KarlHeinzKinsky
 
+8 | -9
 
ANZEIGEN
Richtige Entscheidung von ihm, ich glaub nicht, dass er wirklich Lust hat im Ausland zu spielen und Bayern ist nunmal die einzige deutsche Mannschaft die dauerhaft in der Cl spielt.
Er ist einfach ne Nummer zu gross für Schalke geworden und dass er wechselt war abzusehen.
Auf jeden Fall hat er bei den bayern die grösseren Möglichkeiten sich zu beweisen und er wird natürlich nochmal ein bisschen mehr Geld verdienen was ich ihm auch gönne.
Kommentar ansehen
20.04.2011 17:05 Uhr von Blindgaenger
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Pressekonferenz. Auf http://www.schalke04.de gibt es kostenlos die wichtigsten Szenen der Pressekonferenz als Video.

Es war ganz sicher keine leichte Entscheidung.
Alles Gute für die Zukunft, egal bei welchem Verein.
Kommentar ansehen
20.04.2011 17:14 Uhr von Allmightyrandom
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
Tja, hätte Schalke in der BuLi dieses Jahr nicht so verkackt, dann hätten Sie den Neuer vielleicht noch...
Kommentar ansehen
20.04.2011 18:26 Uhr von CrazyTitan
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
falsch: er hat nicht den wechsel von schalke zu bayern bestätigt, sondern nur einen wechsel von schalke weg. ich hoffe ja immernoch, dass er zu manchester united geht ^^
Kommentar ansehen
20.04.2011 19:28 Uhr von TheInfamousGerman
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
@CrazyTitan: Warum zu ManU? Das er zu Bayern geht ist auch für den deutschen Fußball sehr gut!
Kommentar ansehen
20.04.2011 19:30 Uhr von no_trespassing
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Schalke könnte auch CL spielen: Sie müssen halt nur noch mind. 2 mal unentschieden spielen (davon 1x zu Hause zu Null und einmal auswärts mit mind.1 Tor) und 1x gewinnen.
Es ist nicht utopisch.

Ich hoffe ja, dass sie es packen, schon wegen der finanziellen Konsolidierung. Der Pokal soll ruhig an Duisburg gehen - wär ganz schön, wenn ein Zweitligist auch mal international dabei sein darf. Die Fans haben ja sonst nicht so viel Erfolge zu feiern.
Kommentar ansehen
20.04.2011 19:32 Uhr von Gimpor
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Als ob Er will einfach nur mehr Geld...
Kommentar ansehen
20.04.2011 19:44 Uhr von HBeene
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@Flaming: Das einzige was 100%ig sicher ist, sind der Tod und die Steuern!

Hannover wird so oder so keine Champions League spielen, selbst wenn sie Platz 3 erreichen. Dann ist es nämlich nur die Qualifikation...und das was deutsche Vereine die letzte Jahre bekommen haben, ist für Hannover einfach nicht machbar!

Sollte lieber hoffen das sie Platz 4 halten können, denke da wird es am 34. Spieltag zum Endspiel gegen Nürnberg kommen!

Bayern macht Platz 3, sollte Leverkusen nicht wieder in Tritt kommen ist sogar Platz 2 drin!

@Gimpor
Natürlich, mit dem was er bei Schalke bekommen hat kann er sich keinen ruhigen Lebensabend sichern...außerdem bekommt Schalke noch ca. 20 Mio, sollte sich die Fans doch freuen...vielleicht wird ja auch ihr Dach repariert! (aber denke geht alles in die Schulden Tilgung)
Kommentar ansehen
20.04.2011 19:46 Uhr von thor76
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Richtige Entscheidung: Der Wechsel ist vollkommen nach zuvollziehen.
Bei Schalke kann er sich halt nicht weiter entwickeln. Also geht er zu Bayern. Sicherlich ist das finanzelle auch ein Grund. Warum nicht. Er hat sich gegen ein Wechsel ins Ausland entschieden, obwohl er bestimmt auch bessere finanzielle Angebote hatte.

Manuel Neuer wird es auf jeden Fall beim FC Bayern nicht einfach haben. Allein schon als Schalker Urgestein. Die Reaktion von den Bayern Fans gab schon mal einen kleinen Vorgeschmack auf, das was ihn dort erwarten wird.
Kommentar ansehen
20.04.2011 20:12 Uhr von Allmightyrandom
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Flaming: Aber wenn die Bayern etwas können, dann den Endspurt^^.

Bayern wird nächstes Jahr als 3. in der Buli Championsleague spielen und wenn NICHT, immerhin Europapokal.
Kommentar ansehen
20.04.2011 20:35 Uhr von vitamin-c
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Richtige Entscheidung! Die wenigen Schalker die ihm nichts gönnen, sollten sich schämen. Neuer ist 100%er Schalker und der Verein hat ihm viel zu verdanken. Und das es ihm nicht leicht fällt, war auf der Pressekonfi zu sehen. Wenn Schalke ihn nicht gehabt hätte, hätten sie locker einige Punkte weniger.

Lieber der Wechsel findet mit einigen Emotionen statt, als wenn er sagt "mir ist sowieso alles egal"
Kommentar ansehen
20.04.2011 21:12 Uhr von X2010
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
warum nur? wie kann man nur zu bayern? das geht ja mal gar nich>.<
Kommentar ansehen
20.04.2011 22:19 Uhr von Prrrrinz
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ja warum nur ? weils da wohl mehr cash als auf schalke gibt ?
gmx als quelle ist übrigends auch geil.
Kommentar ansehen
21.04.2011 01:31 Uhr von Ryulo
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
ersteinmal möchte ich betonen das ich weder bayern noch schlake fan bin.. wenn es aber ums internationale geschäft geht ist bayern münchen definitiv eine hausnummer.

ob bayern allerdings im nächsten jahr cl spielt ist ja noch fraglich aber auf lange sicht sind sie die erfolgreichste deutsche mannschaft.
auserdem bin ich für den verbleib deutscher klassespieler in der bundesliga. auch wenn unsere deutsche fraktion bei real sehr beliebt und erfolgreich ist finde ich muss es nicht immer das ausland sein!

dazu kommt das die meisten deutschen vereine nicht so in der kreide sind wie andere internationale größen.. was uns sicherlich zugute kommt wenn die fifa fairplay regel inkraft tritt
Kommentar ansehen
21.04.2011 06:53 Uhr von sicness66
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
lächerlich: Wie sich einige lächerlich machen mit Judassprüchen. Manche "Fans" haben wohl immer noch nicht verstanden, dass Profifußball Big Business ist. Hier zählen Erfolge und Geld. Und das bekommst du auf kurz oder lang nur bei Bayern in Deutschland. Schalke spielt alle 2 Jahre mal um die Meisterschaft mit, Bayern gewinnt sie. Man sollte auch nicht vergessen, dass Neuers Freundin Münchnerin ist. Auch kein unerheblicher Faktor...
Kommentar ansehen
21.04.2011 09:09 Uhr von Subzero1967
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Was will der denn nun: Entweder auf hohem Niveau spielen oder bei den Bayern die Taschen voll stopfen.
Um auf hohem Niveau zu spielen muss er seine Gehaltsforderungen gewaltig senken, denn Dortmund kann das so nicht stemmen.
Und in Bayern kann er sich nach ein paar Jahren zur Ruhe setzten.Aber ob Bayern jetzt auf die schnelle eine Mannschaft formen kann die Erfolg hat glaube ich nicht.Schon gar nicht mit einem Rentner.
Kommentar ansehen
21.04.2011 13:22 Uhr von DonnerRumse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Torwartkarussell: Wie sie alle nur fest davon ausgehen, dass er zu den Bayern geht...auch schon wieder nervig. Fest steht ja bislang nur dass er geht und Champions League spielen will.

Wie jedes Jahr wirds in der Bundesliga n schönes Torwartkarussell geben.

Vieleicht geht Neuer zu Leverkusen und spielt Champions League, Adler zu Manchester United (war auch mal ne Zeit lang in der Presse), Wiese und Weidenfeller tauschen,....und die Bauern...ja die Bauern holen Mandanda, den Nationaltorhüter Frankreichs, hinter dem man schon so n paar Jahre her ist.

Da wirds sicher noch so einige Überraschungen geben.

Würd mir so einen ablachen, wenn er doch nicht zu den Bauern geht.

Aber immer daran denken...nicht Alles so ernst nehmen

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
Fußball/Champions League: Manuel Neuer fällt gegen FK Rostow aus
Fußball: Pep Guardiola gelingt Revanche in Champions League gegen Barcelona


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?