20.04.11 14:35 Uhr
 973
 

Groove Coverage: Provokation mit doppeltem Busen-Blitzer auf dem neuen Cover

Die Techno-Formation Groove Coverage ist für ihre eher einfach gestrickten Songs bekannt. Offenbar versuchen sie aber auch, mit weiteren Effekten Aufmerksamkeit zu bekommen.

Auf dem Cover der neuen Single "Angelina" sind zwei große Brüste mit einem doppelten Busen-Blitzer zu sehen.

Schon 2007 wählten sie einen ähnlichen Effekt. Auch auf dem Cover von "Because I love you" gab es einen Busenblitzer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: get_shorty
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Busen, Cover, Provokation, Busenblitzer
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amy Schumer soll Barbie in Realverfilmung spielen: Es hagelt Beleidigungen
XBOX ONE im Aufwind - Microsoft erfreut
Starkoch Jamie Oliver verbrannte sich beim Nackt-Kochen den Penis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.04.2011 14:42 Uhr von Pre
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Provokant ? Wenn man im Sommer durch die Fußgängerone läuft sieht man mehr als auf dem Cover.
Ich hoffe in Deutschland entwickelt sich nicht die gleiche Prüderie wie in Teilen der USA.
Kommentar ansehen
20.04.2011 14:49 Uhr von DonDan
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Pre: Das ist nur bei tz-online und get_shorty provokant. Mit Übertreibungen dieser Art wollen sie Klicks ziehen. Was hier nicht schon alles "mysteriös", "unglaublich", "ulta-sexy" und ein "Skandal" war... Und leider gelingt es.


P.S.: Ich war in der News auf der Suche nach Ostereiern ^^

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Landau: Versuchtes Tötungsdelikt - Mann verletzt Kontrahenten am Hals
Amy Schumer soll Barbie in Realverfilmung spielen: Es hagelt Beleidigungen
Star Wars Battlefront 2 - Größer und besser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?