20.04.11 12:56 Uhr
 355
 

Bayern: Rohr platzt - 10.000 Liter Gülle fließt über Bauernhof

Im bayerischen Waigolshausen (Landkreis Schweinfurt) ist auf einem Bauernhof eine Rohrleitung geplatzt.

Nach Angaben der Polizei flossen ungefähr 10.000 Liter Gülle über den Bauernhof in die Kanalisation. Die Gülle drohte in einem Bach zu laufen.

Ein Mitarbeiter des Klärwerkes im Ort bemerkte den Schaden und informierte die Wasserwirtschaft. Dadurch konnte Schlimmeres verhindert werden. Gegen den Landwirt wird nun ermittelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Bayern, Liter, Bauernhof, Rohr, Gülle
Quelle: www.ovb-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Koblenz: Mann wollte Namen in James Bond ändern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.04.2011 09:04 Uhr von ULSTI
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gülle: Das stinkt ja zum Himmel

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Hinterhältige Attacke auf Polizisten
Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?