20.04.11 12:56 Uhr
 350
 

Bayern: Rohr platzt - 10.000 Liter Gülle fließt über Bauernhof

Im bayerischen Waigolshausen (Landkreis Schweinfurt) ist auf einem Bauernhof eine Rohrleitung geplatzt.

Nach Angaben der Polizei flossen ungefähr 10.000 Liter Gülle über den Bauernhof in die Kanalisation. Die Gülle drohte in einem Bach zu laufen.

Ein Mitarbeiter des Klärwerkes im Ort bemerkte den Schaden und informierte die Wasserwirtschaft. Dadurch konnte Schlimmeres verhindert werden. Gegen den Landwirt wird nun ermittelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Bayern, Liter, Bauernhof, Rohr, Gülle
Quelle: www.ovb-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baltic Ufo Ocean X Team fühlt sich von schwedischer Regierung reingelegt
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.04.2011 09:04 Uhr von ULSTI
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gülle: Das stinkt ja zum Himmel

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?