20.04.11 12:36 Uhr
 174
 

Maikäferplage in der Ostschweiz befürchtet

Experten befürchten in der Ostschweiz und in Teilen des Berner Oberlandes in diesem Jahr eine Maikäferflut.

Die Maikäfer sollen im diesjährigen "Berner Flugjahr" besonders häufig auftreten. Angekündigt hat sich das bereits 2008 im letzten "Berner Flugjahr", in dem bereits ein gehäuftes Auftreten von Maikäfern zu beobachten war, die für zahlreichen Nachwuchs gesorgt haben.

Das hat die Forschungsanstalt ART dokumentiert. Maikäfer kann man alle drei Jahre beobachten, wie sie "aus dem Boden kriechen".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Susi222
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schweiz, Plage, Befürchtung, Maikäfer
Quelle: news.search.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Entenküken werden von Polizeibeamten von der A40 bei Bochum gerettet
Homosexuellen-Porno empört Ureinwohner mit Didgeridoo als Sex-Spielzeug
Blinder Bergsteiger aus Österreich erklimmt Mount Everest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?