20.04.11 12:06 Uhr
 7.917
 

"Supertalent": Wirbel um verschluckten Goldfisch, der wieder hochgewürgt wurde

Bei der RTL-Show "Supertalent" hat Stevie Starr einen Goldfisch erst heruntergeschluckt und diesen dann wieder hochgewürgt. Ein Zuschauer meldete dies dem Veterinäramt, welches ermittelte.

Amtsveterinärin Dr. Claudia Behlert erklärte, dass ein Ordnungswidrigkeitsverfahren begonnen wurde, da dies gegen das Tierschutzgesetzt verstoße. Die TV-Produzentin Ute Biernat, die den Anhörungsbogen erhielt, wendete sich daraufhin an den Oberbürgermeister Kölns, Jürgen Roters.

Der Brief ging an das Veterinärsamt, wobei zeitgleich die Staatsanwaltschaft Hamburg erklärte, dass es nicht zur Anklage kommt, sondern lediglich eine Verwarnung ausgesprochen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: RTL, Wirbel, Supertalent, Tierschutz, Goldfisch
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Mann

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.04.2011 12:26 Uhr von Haidenai
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
...und du postest es als news...

[ nachträglich editiert von Haidenai ]
Kommentar ansehen
20.04.2011 12:38 Uhr von bueyuekt
 
+18 | -7
 
ANZEIGEN
Tierschutz: In England wurde der Fall schon vor Jahren untersucht.
Dor wurde ihm schon vor Jahren bescheinigt, dass er
keine Tierquälerei begeht!

Aber was solls....
Kommentar ansehen
20.04.2011 12:43 Uhr von Pundi
 
+12 | -8
 
ANZEIGEN
freakshow: jetzt kommen auch endlich wiederkäuer in die show von Rtl.
Wirklich abartig...

[ nachträglich editiert von Pundi ]
Kommentar ansehen
20.04.2011 12:49 Uhr von Seridur
 
+22 | -20
 
ANZEIGEN
natuerlich ist es tierquaelerei: nur weil in anderen teilen der welt groessere katastrophen geschene muss man sowas doch trotzdem nicht akzeptieren.
Kommentar ansehen
20.04.2011 13:00 Uhr von Really.Me
 
+13 | -11
 
ANZEIGEN
Nein der Mensch steht über allem. Japan geht mir am Arsch vorbei, genauso wie die Loveparade. Der Mensch ist zum großteil selbst verantwortlich für das was um ihn herum passiert.

Der Goldfisch wurde nicht gefragt ob er Lust hat ausgekotzt zu werden.
Kommentar ansehen
20.04.2011 13:41 Uhr von EvilMoe523
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Tierschutz hin oder her eigentlich ist es doch egal ob es Tierquälerei ist oder ob es dem Fisch scheiß egal ist mal eben auf unsere "Spaßkosten" zwischen der Mittagsmahlzeit zu schwimmen (natürlich übertrieben)

Aber auch wenn Tiere unsere Nahrung darstellen und wir uns einig sind, dass Tierquälerei scheiße ist, finde ich auch solche Aktionen absolut geschmackslos wie man dem (offenbar nutzlosen) Tier als Lebewesen ob nun Goldfisch oder Hund durch solche Aktionen absolut jede Daseinsberechtigung anscheinend aberkennt.

Soll man sich ein Tier halten aus Tierliebe, es neutral betrachten oder eben der Natur nachgehen und es essen, aber ein Lebewesen zu verschlucken, hochwürgen und wieder paddeln lassen finde ich selbst als nicht zwangsläufiger radikaler Tierliebhaber absolut daneben ;)

Finde gut, dass man sowas zumindest anprangert.
Kommentar ansehen
20.04.2011 14:02 Uhr von DoJo85
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
idiotie: ist das, mehr nicht. die sollen sich nicht einsche***n. dem tier passiert nichts.

war bei jackass schon vor 10 jahren zu sehen. und nur weils in deutschland passiert, wird jetzt ermittelt. aber wenigstens sieht die staatsanwaltschaft das recht locker.
Kommentar ansehen
20.04.2011 14:05 Uhr von Vamisa
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
Ohman -.-
Das Goldfischchen hats doch überlebt ihm gehts gut.
Klar er wurde sicher nicht gefragt ob er damit machen möchte,aber es geschieht ihm doch nix,es gibt wirklich wichtigeres in der welt worum man sich kümern sollte.
Würde der Künstler die Fische durch das herunterschlucken und hochwürgen töten,würde ich es ja verstehen ,aber so ? Hmm ne ,ich find es übertrieben.
Kommentar ansehen
20.04.2011 14:08 Uhr von Really.Me
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
@Vamisa: Wenn man dir ins Gesicht schlägtwärst du auch nicht tot...trotzdem würdest du Anzeige erstatten oder dich wehren.

Beides kann ein Goldfisch leider nicht.
Kommentar ansehen
20.04.2011 16:24 Uhr von EvilMoe523
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
@ Klaus Ch. Wein: Ist doch egal ob verschluckt oder nur unter der Zunge versteckt oder wie auch immer. (Ich spar mir jetzt mal die Recherche wie es funktioniert - vermutlich ähnlich wie bei Billard-Kugeln außer der Weißen ^^)

Aber mal rein fiktiv. Angenommen es gibt irgendwann eine neue Lebensform die 10 mal so groß ist wie wir Menschen, sich für viel Intelligenter hält zumindest für wichtiger da sie das Alpha-Tier in der Nahrungskette sind und würden uns für solche Späße missbrauchen. Dich in den Mundstecken oder kurz in den Po und dich danach wieder absetzen - is doch nix passiert.

Dann könnten wir zwar die Anwälte einschalten, wären dennoch genauso machtlos wie der Goldfisch... :)

@ Vamisa

Du bist Goldfischexperte oder? Oder woher weißt du, dass es dem Tier danach wirklich gut geht, nur weil er weiter schwimmt?

Das gleicht ja ganz überspitzt ausgedrückt wie, wenn man bei einem Vergewaltigungsopfer sagt - "Lebt doch noch, kann noch laufen - der Wunde Po heilt auch - ihm / ihr gehts doch gut!"

[ nachträglich editiert von EvilMoe523 ]
Kommentar ansehen
21.04.2011 10:00 Uhr von Zerberus76
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@Vamisa und andere: Woher weisst du das es dem Goldfisch gut geht?
Man kann dich ja mal im dunkeln einsperren und mit Gülle überschütten und danach wieder duschen.
Denke dir wird es dann auch wieder gut gehen. Aber ob du das mehrmals willst und ok findest???
nur weil er noch lebt heisst das nicht das es ihm gut geht.
Wenn man bei einem goldfisch von Befinden überhaupt reden kann... aber wenn nicht dürfte man ja alle niederen Tiere Quälen da sie es ja schnell vergessen???

Man kann nicht über all aufpassen aber gut das wenigstens ein Zuschauer so mutig ist und das anprangert.
Kommentar ansehen
21.04.2011 11:43 Uhr von Hanno63
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
was für eine Hetze hier wieder .!! Was ist da los. Da der Stevie Starr einige Besonderheiten an seinem Magen hat.
Da sind 3 .?..Taschen (Ausbeulungen) vor´m Magen ohne Inhalt ,...
und da "er" diese durch viel Übung kontrollieren kann, hat er den "Vorteil" so eine Show zu bringen.
Es ist "etwas Besonderes".

Da der Fisch z.B. nur < = ca.1 minute ohne Wasser ist , besteht überhaupt kein Problem.
Vergleichbar mit anderen Fischen die es zwar wahrnehmen aber ohne Probleme 3-5 Minuten ohne Probleme an der Luft leben, nur "etwas viel" direkter Sauerstoff , d.h. ohne Beeinträchtigung für ihr tolles Leben weiterleben.

Das da geschummelt würde ist Mumpitz , denn hier wird nicht wie bei Magiern üblich , getrickst, sondern es ist nur eine Sonderkonstruktion des Magens , bzw. Vor-Magens.

Also ein Gag den der Fisch unbeschadet überlebt und die Leute überrascht ,...mehr nicht.

Denn gerade der Stevie Starr, mag Tiere und macht da keinen Quatsch, sondern "nur" solche Aktionen solange es vertretbar ist, weswegen er ja auch alle versuchten Anklagen, ohne Probleme, überstanden hat.

Aber hier die "sozialabhängigen" weil ja sonst nie die Füsse auf die Erde , aber "hier" den Larry machen.

Es passiert überhaupt nichts anstössiges , weder dem Tier noch den anderen Gegenständen . Wenn da was wäre würde der Stevie Starr, seine "Fisch-Arie" stark verkürzen oder weg lassen , er hat genug Effekt-Beispiele auf Lager, nur::
es ist eben ein besonders ausgefallener Gag und er reizt die Möglichkeit ja nicht übermässig aus , vom Timing.

Der Fisch leidet nicht mehr als es uns beim Duschen passiert

[ nachträglich editiert von Hanno63 ]
Kommentar ansehen
21.04.2011 14:44 Uhr von neminem
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
lol: aber massentierhaltung für billige grillsteaks ist natürlich keine tierquälerei.... hätte ja sonst auch konsequenzen für uns.
Kommentar ansehen
03.05.2011 00:02 Uhr von ted1405
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War mir schon klar, als ich es gesehen hatte.

Bei Kerner gab´s das selbe Spiel schon einmal:
http://www.shortnews.de/...

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?