20.04.11 11:56 Uhr
 1.042
 

Porno-Megastar Sasha Grey emanzipiert sich: Ich bin kein dummer Porno-Star

Sasha Grey (23) zählt zu den bekanntesten Erotik-Darstellerinnen der Welt. Dem Pornobusiness hat sie allerdings unlängst den Rücken gekehrt. Sie schließt zwar eine Rückkehr nicht kategorisch aus. Doch zunächst will sie in anderen Metiers erfolgreich sein.

Grey spielte unter einem renommierten Regisseur in einem Film mit. Ihr Steckenpferd ist aber ihr neues Buch "Neü Sex" mit Fotografien und Gedanken rund um Sex. "Viele Leute haben das Vorurteil des dummen Porno-Stars", beklagt sie sich. Sie will dieses Image ändern.

Grey nutzte von Beginn an ihr Interesse an Film, Musik und Kunst, um sich zu vermarkten. "Je mehr Interviews ich gab, desto schockierter waren die Leute, weil sie nicht dachten, dass ein Pornostar auch einen guten Geschmack und Interessen abseits von Sex haben könnte."


WebReporter: get_shorty
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Porno, Interesse, Sasha Grey
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.04.2011 11:56 Uhr von get_shorty
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Tolle Frau. Intelligenz macht sexy, und diese Dame sieht nicht nur traumhaft aus, sondern hat auch was im Köpfchen.
Kommentar ansehen
20.04.2011 12:35 Uhr von atrocity
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Nunja: Wäre ja seltsam wenn ein Pornostar weniger Hirn hätte wie andere Menschen ;-)

Auch intelligente Leute ficken gern.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?