20.04.11 10:50 Uhr
 315
 

Fußball: Jetzt ist es offiziell - Manuel Neuer verlängert Vertrag bei Schalke nicht

Auf seiner Facebook-Seite teilte Manuel Neuer mit, dass er seinen Vertrag bei Schalke 04, der noch bis 2012 läuft, nicht verlängern werde.

Er erklärte, dass er sich "nach 20 Jahren Treue die Chance zur Veränderung offen halten" möchte.

Laut Medienberichten will Schalke 22 Millionen Euro für einen Wechsel Neuers im Sommer. Diesen Preis sind die Münchener Bayern offenbar bereit zu begleichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Wechsel, FC Schalke 04, Vertrag, Manuel Neuer
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.04.2011 11:12 Uhr von Bildungsminister
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
Dann wird er wohl bald zu den Bayern wechseln, wo er dann wie so viele vor ihm dadurch verheizt wird, dass er sein Dasein auf der Bank fristet. Wäre ja nicht der erste, und wohl auch nicht der letzte.

Vernünftig wäre, wenn er ins Ausland geht, zumal ihn zumindest die bayrischen Fans eh nicht haben wollen.
Kommentar ansehen
20.04.2011 12:07 Uhr von Copak
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Auch wenn es mich als Dortmunder freut, dass der Erzfeind geschwächt wird und viele duch den Weggang ihrer Schalker Identifikationsperson jetzt in ihre Neuer Bettwäsche heulen werden (schönen Gruß an meinen Cousin :D), find ich es als Fußballromantiker auf der anderen Seite schade dass er seinen Verein verlässt um zur Ligakonkurrenz zu wechseln.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?