20.04.11 09:42 Uhr
 386
 

VW erhöht Tiguan-Produktion auf 1.000 pro Tag

Das Kompakt-SUV Tiguan ist gefragt und VW profitiert kräftig vom SUV-Boom in Deutschland. Das Warten auf das neue überarbeitete Modell 2011 ist noch nicht vorbei, damit die Lieferzeiten zum Verkaufsstart im Juni 2011 aber erträglich sind, erhöht VW jetzt das Produktionsvolumen.

Mit einer 56 Millionen schweren Investition wird VW die Tiguan-Produktion von aktuell 700 Neuwagen auf 1.000 Stück täglich aufstocken. Das soll sich positiv auf die zuletzt mit sechs bis sieben Monaten sehr lange Lieferzeite auswirken.

Jetzt werden elf Roboter verschoben und 37 neue installiert, am Ende sollen 212 neue Roboter die Tiguan-Produktion beschleunigen. Dafür sind verschiedene Umbaumaßnahmen notwendig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MeinAuto
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Auto, VW, Produktion, Volkswagen, SUV, VW Tiguan
Quelle: blog.meinauto.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?