20.04.11 09:04 Uhr
 506
 

40 PS Extra kosten 14.672 Euro: Porsche Cayenne Turbo jetzt auch mit 540 PS

Wenn die 500 PS im Porsche Cayenne Turbo nicht mehr reichen, kann nun ein Power-Paket von Porsche erworben werden. Im Ergebnis stellt es dem Fahrer 40 PS zusätzlich zur Verfügung.

Kernstück sind neue Turbolader, die dem V8 die Mehrleistung entlocken. Nach der Kur sprintet das Nobel-SUV schneller auf Tempo 100 und erreicht auch eine höhere Endgeschwindigkeit. Der Verbrauch soll aber nicht steigen.

Ab Juni ist die PS-Spritze zu haben. Der Preis für die 40 zusätzlichen Pferde: 14.672 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, PS, Porsche, Turbo, Porsche Cayenne
Quelle: www.evo-cars.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.04.2011 09:13 Uhr von Showtime85
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Für das Geld bekommt man wo anders: mehr als 40 PS... Wieder nur geldmacherei... von VW ;)
Kommentar ansehen
20.04.2011 09:34 Uhr von Really.Me
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@Showtime85: Dann ist es aber kein Porsche...

Und der vergleich das man bei einem 20.000€ Auto für 40PS mehr vllt. nur 4.000€ ausgeben muss, bei einem 120.000€ dann aber 14.000€ hinkt etwas.
Kommentar ansehen
20.04.2011 09:36 Uhr von politikerhasser
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Und weiter geht die ungebremste Verschwendung von Energie und Geld.

Während die einen sich kaum ein gebrauchtes Fahrrad leisten können, gondeln andere mit 540 PS durch die Gegend.

Irgendwie sind die Relationen verloren gegangen...
Kommentar ansehen
20.04.2011 09:53 Uhr von Showtime85
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Really: welcher vergleich?

Bei einem Turbomotor vorallem so großen turbomotor 40 Ps mehr rauszuholen ist kein akt. Das bekommst du schon mit ner geänderten Luftzu und abführung hin bzw. bei manschen Turbomotoren mit der Software..
Poersche bzw. VW haut da nur nen dicken Zuschlag drauf mehr nicht.
Kommentar ansehen
20.04.2011 10:26 Uhr von Really.Me
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@Showtime85: Warum zahlt man für nen Skoda weniger als für nen Audi...

Das ist ein Porsche und kein Honda!

Und in der Quelle steht wie bei dem Porsche die Leistungssteigerun erreicht wurde, das z.b. 2 neue Turbolader verbaut werden usw.
Kommentar ansehen
20.04.2011 10:34 Uhr von kingoftf
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Toll, dann verbrät die Prollkutsche statt 70 Liter bei Vollgas nun endlich die 100 Liter....
Kommentar ansehen
20.04.2011 12:41 Uhr von stoniiii
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Meckert doch nich immer an den großen Autos herum. Der Verbrauch mag hoch sein, aber großmotorige Autos sind eines der ganz kleinen Übel der Welt! Ob der Preis für die Leistungssteigerung angemessen ist oder nicht, wer sich das Auto leisten kann und will soll das tun und gut is :)
Kommentar ansehen
20.04.2011 12:48 Uhr von Showtime85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@really: hallo ich vergleich nicht Skoda mit audi oder sonst was
ich sage nur Porsche will zu viel für 40 PS! Und das ist nunmal so bei einem Turbomotor
Kommentar ansehen
20.04.2011 13:04 Uhr von Really.Me
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Showtime85: Hallo...du hast gesagt das man bei anderen Herstellern für weniger Geld 40PS mehr bekommst. Du hast also doch mit anderen verglichen.

Und man bekommt für 120.000€ auch 2x 5er BMW...oder 6 VW Golf...aber es ist ein verdammter Porsche wo man eben mehr bezahlen muss, für alles. Für ne Felge zahlt man da auch viel mehr als bei anderen Herstellern.

Achja, ehe ich es vergesse, bei Porsche gibt es top Gehälter, das wollen doch immer alle...da kann man es vllt. auch nicht viel billiger machen!

Aber schön das alle auf den bösen Porsche einschlagen, eine Firma wie sie sonst immer alle fordern...gutes Gehalt, hält Arbeitsplätze in Deutschland...

[ nachträglich editiert von Really.Me ]
Kommentar ansehen
20.04.2011 13:20 Uhr von Showtime85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Really: Hallo du hast meinen ersten Post gar nicht verstanden!!! haha total umsonst di diskussion.

Ich meinte andere Tuner und nicht Fahrzeughersteller!
hättest auch vorher fragen sollen.
Wo bekommt du 6 VW Golf für 120.000 €??? eher Polo oder nicht.
Und nicht nur bei Porsche gibt es TOP gehälter anders wo auch.
Und ehe ich es vergesse es gibt bessere Fahrzeuge als Porsche für weniger geld :)
Kommentar ansehen
20.04.2011 13:43 Uhr von Really.Me
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Showtime85: Haha dann solltest du das dazu schreiben, ich frage hier nicht bei jedem Post nach wie es genau gemeint ist. Der Porsche wird nicht "getunt" sondern ein Modell überarbeitet. Von dem her ist dein Kommentar eher so zu verstehen das man für 40PS mehr Leistung bei anderen Fahrzeugherstellern weniger zahlt.

Und der Golf kostet in der Grundausstattung 17.000€...

Und du musst dir doch keinen Porsche kaufen. Mein Gott, wer dafür so viel Geld ausgeben will und kann soll es machen. Es gibt sicher auch bessere Autos als nen Lambo oder Aston Martin...

Und klar gibt es woanders auch Topgehälter und dementsprechend teuer sind dann die Autos. Ein BMW Z4, Mercedes SLK oder Audi TT kostet mit ähnlicher Austattung ungefähr so viel wie ein Porsche Boxster. Ein Porsche Panamera kostet so viel wie ein vergleichbarer Mercedes CLS oder Audi A8.

Für nen Audi Q7 mit 500PS zahlt man über 130.000€ und hat dann 40PS weniger zur Verfügung als bei dem Porsche in dem Bericht.
Also zeig mir das vergleichbare Fahrzeug aus Deutschland was weniger kostet. Haha...total umsonst mit dir über solche Themen zu reden.

[ nachträglich editiert von Really.Me ]

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?