20.04.11 08:58 Uhr
 261
 

PSPgo: Produktion von Sonys Handheld angeblich eingestellt

Ein Mitarbeiter eines japanischen Sony-Stores hat in einem Blog ein Gerücht verbreitet. Demnach produziert Sony seine Handheld Konsole - der PSPgo - nicht weiter.

Die schwarze Version des Handhelds sei bspw. in Großbritannien bereits nicht mehr erhältlich; in Sonys Store in Japan sei die Konsole auch nicht mehr verfügbar.

Von Seiten Sonys wollte keiner eine konkrete Stellungnahme abgeben. Sony Ericssons Smartphone XPeria Play ist derzeit einer der größten Konkurrenten des Handhelds. Das Smartphone ähnelt der PSPgo sehr und bietet im Gegensatz zur Konsole viel mehr Einsatzmöglichkeiten.


WebReporter: Adina
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sony, Produktion, Konsole, Handheld, PSPgo
Quelle: www.ichspiele.cc

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Für Programmiersprache C++: Facebook führt neue Zeiteinheit Flick ein
Intel gibt nun Warnung vor eigenem Sicherheits-Update heraus
Saudi-Arabien: Neuer Parfüm-Automat verspricht jeden Tag einen neuen Duft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote
Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?