20.04.11 08:58 Uhr
 256
 

PSPgo: Produktion von Sonys Handheld angeblich eingestellt

Ein Mitarbeiter eines japanischen Sony-Stores hat in einem Blog ein Gerücht verbreitet. Demnach produziert Sony seine Handheld Konsole - der PSPgo - nicht weiter.

Die schwarze Version des Handhelds sei bspw. in Großbritannien bereits nicht mehr erhältlich; in Sonys Store in Japan sei die Konsole auch nicht mehr verfügbar.

Von Seiten Sonys wollte keiner eine konkrete Stellungnahme abgeben. Sony Ericssons Smartphone XPeria Play ist derzeit einer der größten Konkurrenten des Handhelds. Das Smartphone ähnelt der PSPgo sehr und bietet im Gegensatz zur Konsole viel mehr Einsatzmöglichkeiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Adina
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sony, Produktion, Konsole, Handheld, PSPgo
Quelle: www.ichspiele.cc

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Justiz: Immer mehr islamistische Straftäter in deutschen Gefängnissen
Bulgarien: Zugunglück - Gastanks explodiert, mindestens vier Tote
21st Century Fox will den TV-Bezahlsender Sky für 21,8 Milliarden Euro übernehmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?