19.04.11 21:39 Uhr
 1.226
 

Haltern am See: Radargerät wurde als Vampir verkleidet

In Haltern am See in Nordrhein-Westfalen wurde ein Radargerät Opfer von Spaßvögeln.

Diese verkleideten das Radargerät als Vampir. Der Starrenkasten bekam über Nacht nun Augen, Ohren und sogar scharfe Zähne.

Dieses Radargerät wurde bereits schon mal Opfer eines Angriffs. Damals wurde das Gerät sogar abgesägt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Blitzer, Vampir, Verkleidung, Radaranlage
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.04.2011 21:49 Uhr von Moepjunge
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Danke! Ohne diese News wäre ich wahrscheinlich gestorben, ich mag ja Twillight so gerne LOL ROFL XD ^^

Gruß
Kommentar ansehen
20.04.2011 00:27 Uhr von DJ_Shaarpshooter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Vampir ??? ich seh zwar keinerlei ähnlichkeit mit nem vampir bei der verjkleidung aber die aktion is lustig

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schoko-Nikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?