19.04.11 20:53 Uhr
 180
 

Neue Studie von Volvo: Concept Universe

Auf der Auto Shanghai 2011 wird die Studie Volvo Concept Universe, die sich nach dem "Buckel-Volvo" aus der Vergangenheit richtet, vorgestellt.

Die Studie verfügt über gegenläufig öffnende Türen und fehlende B-Säulen. Die Scheinwerfer bestehen aus LED-Ringen und die Heckleuchten aus lichtleitendem Kunststoff.

Die technische Ausrüstung und die Gestaltung des Innenraumes wurde von Volvo noch nicht bekannt gegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shortview
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Studie, Volvo, Concept, LED
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.04.2011 20:53 Uhr von Shortview
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde die Frontpartie etwas gewöhnungsbedürftig, aber vor allem diese erinnert mich irgendwie an ein Muscle-Car und wirkt dadurch kräftig und sportlich.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?