19.04.11 19:04 Uhr
 189
 

Fußball: Hannover 96 kooperiert künftig mit dem RCD Mallorca

Der Bundesligist Hannover 96, derzeit Tabellenvierter, kooperiert künftig mit dem spanischen Erstligisten RCD Mallorca. Das gab der Verein heute bekannt.

Bei der Kooperation geht es vor allem um den Austausch von für den Verein wichtigen Dingen, wie beispielsweise eine Verbesserung der Fanarbeit, die VIP-Betreuung und den Dauerkartenverkauf. Des Weiteren soll es regelmäßige Freundschaftsspiele zwischen den Profimannschaften geben.

Besonderes Augenmerk wird noch auf die Jugendarbeit gelegt. Hier sollen gemeinsame Trainingslager angestrebt werden, außerdem soll es einen Austausch in der Jugendarbeit geben und internationale Turniere sollen veranstaltet werden. Der Vertrag wurde heute in Palma unterzeichnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Visix
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hannover, Hannover 96, Mallorca, Kooperation
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96
Fußball/Hannover 96: Hiroshi Kiyotake wechselt zum FC Sevilla
Fußball/Hannover 96: Marvin Bakalorz kommt vom SC Paderborn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.04.2011 19:04 Uhr von Visix
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Tolle Sache, finde ich.
Besonders, dass sie ihr Hauptaugenmerk auf die Jugendarbeit legen, ist lobenswert. So haben die Jugendspieler eine bessere Entwicklungschance.
Kommentar ansehen
20.04.2011 08:54 Uhr von Theo_B
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
kooperation bei der vip-arbeit? die h96- offiziellen wollen sich wohl Spitzenplätze am Luxusbadestrand sichern.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96
Fußball/Hannover 96: Hiroshi Kiyotake wechselt zum FC Sevilla
Fußball/Hannover 96: Marvin Bakalorz kommt vom SC Paderborn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?