19.04.11 17:01 Uhr
 193
 

Düsseldorf: "Theater an der Kö" ändert am Karfreitag das Programm

Das "Theater an der Kö" ändert am Karfreitag sein Programm. Ursprünglich sollte das Boulevardstück "Der lustige Witwer" aufgeführt werden, das Stück wurde allerdings jetzt mit Rücksicht auf den Stillen Feiertag gestrichen.

Landesinnenminister Ralf Jäger (SPD) hatte zuvor die Anweisung erteilt, dass alle Veranstaltungen, die nicht zum Karfreitag passen, abgesagt werden. Jäger meinte, dass ein späteres Bußgeldverfahren nicht sinnvoll wäre.

Dagegen wird in der Deutschen Oper am Rhein das Stück "Billy Budd" gezeigt. Hier gibt es keine Konflikte mit dem Karfreitag, heißt es.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Düsseldorf, Programm, Theater, Absage, Karfreitag
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.04.2011 17:08 Uhr von atrocity
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ahhh: Wem das lustige Stück nicht passt der kann doch auch einfach daheim bleiben!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?