19.04.11 17:01 Uhr
 202
 

Düsseldorf: "Theater an der Kö" ändert am Karfreitag das Programm

Das "Theater an der Kö" ändert am Karfreitag sein Programm. Ursprünglich sollte das Boulevardstück "Der lustige Witwer" aufgeführt werden, das Stück wurde allerdings jetzt mit Rücksicht auf den Stillen Feiertag gestrichen.

Landesinnenminister Ralf Jäger (SPD) hatte zuvor die Anweisung erteilt, dass alle Veranstaltungen, die nicht zum Karfreitag passen, abgesagt werden. Jäger meinte, dass ein späteres Bußgeldverfahren nicht sinnvoll wäre.

Dagegen wird in der Deutschen Oper am Rhein das Stück "Billy Budd" gezeigt. Hier gibt es keine Konflikte mit dem Karfreitag, heißt es.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Düsseldorf, Programm, Theater, Absage, Karfreitag
Quelle: www.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Akte Scientology - Die geheimen Dokumente der Bundesregierung
Moskau: Ausstellung verherrlicht russischen Präsidenten als "Superputin"
Sizilien: Pfarrer segnet Smartphones für "positiven Gebrauch"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.04.2011 17:08 Uhr von atrocity
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ahhh: Wem das lustige Stück nicht passt der kann doch auch einfach daheim bleiben!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?