19.04.11 17:01 Uhr
 201
 

Düsseldorf: "Theater an der Kö" ändert am Karfreitag das Programm

Das "Theater an der Kö" ändert am Karfreitag sein Programm. Ursprünglich sollte das Boulevardstück "Der lustige Witwer" aufgeführt werden, das Stück wurde allerdings jetzt mit Rücksicht auf den Stillen Feiertag gestrichen.

Landesinnenminister Ralf Jäger (SPD) hatte zuvor die Anweisung erteilt, dass alle Veranstaltungen, die nicht zum Karfreitag passen, abgesagt werden. Jäger meinte, dass ein späteres Bußgeldverfahren nicht sinnvoll wäre.

Dagegen wird in der Deutschen Oper am Rhein das Stück "Billy Budd" gezeigt. Hier gibt es keine Konflikte mit dem Karfreitag, heißt es.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Düsseldorf, Programm, Theater, Absage, Karfreitag
Quelle: www.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bestseller "1913 - Der Sommer des Jahrhunderts" wird zu TV-Serie
Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
USA: Immer mehr Comicbücher werden verkauft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.04.2011 17:08 Uhr von atrocity
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ahhh: Wem das lustige Stück nicht passt der kann doch auch einfach daheim bleiben!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Air-Berlin-Chef bekommt trotz Insolvenz weiter 950.000 Euro Gehalt
Fußball: Laut Mats Hummels hat Bayern-Mannschaft Mitschuld an Ancelotti-Rauswurf
Ochsenfurt: Ein Mann hält Mahnwache - "Ich schäme mich für 694 AfD-Wähler"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?