19.04.11 16:58 Uhr
 265
 

Japan: Nachbeben der Stärke 5,0 - Tokio und Fukushima betroffen

Erneut hat ein Nachbeben Japan erschüttert: Um 23:14 Uhr Ortszeit kam es zu einem Erdbeben der Stärke 5,0 auf der Richterskala.

Betroffen sind unter anderem die Regionen Fukushima, Saitama, Ibaraki, Nagano sowie die Millionenmetropole Tokio.

In Fukushima sollen die Arbeiten am havarierten Atomkraftwerk behindert worden sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: konradwagner
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Japan, Tokio, Fukushima, Stärke, Nachbeben
Quelle: zeitgeistmagazin.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Silvester-Übergriffe: Nazi-Bande überfällt Behinderten und klaut sein Geld
Frankfurt am Main: Exorzismus-Prozess - Hauptangeklagte erhält Haftstrafe
Herten: Polizist wird mit Messer attackiert und erschießt den Angreifer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen
Silvester-Übergriffe: Nazi-Bande überfällt Behinderten und klaut sein Geld
Silvester-Übergriffe: Das haben Nazis einem tunesischen Mädchen angetan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?