19.04.11 15:23 Uhr
 151
 

Tourismus-Hit: Busreisen in die Vergangenheit von Kate Middleton

Eine Tourismusfirma hat eine lukrative Idee entwickelt: Sie bietet Busreisen in die kindliche Heimat von Kate Middleton an, die demnächst Prinz William ehelichen wird.

Die Gäste reisen durch eine Bilderbuchlandschaft, die direkt aus den Romanen Jane Austens entsprungen sein könnte: In der Grafschaft Berkshire besichtigt man für 40 Euro am Tag das erste Haus der Middletons, die Kirche in der Kate getauft wurde und das Lieblingspub der Familie.

"Wir fahren im Grunde durch das England des Mittelalters mit seinem Feudalsystem", erklärt Reiseleiterin Charmian Griffiths. Die Gegend in Südwestengland ist wohlhabend und Heimat vieler konservativer Engländer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Reise, Tourismus, Hit, Prinz William, Vergangenheit, Kate Middleton
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Rod Stewart von Prinz William zum Ritter geschlagen
Kanadabesuch: Prinz William und Kate treffen sich mit Flüchtlingen
Kanada: Ureinwohner-Häuptling will Prinz William und Kate nicht sehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Rod Stewart von Prinz William zum Ritter geschlagen
Kanadabesuch: Prinz William und Kate treffen sich mit Flüchtlingen
Kanada: Ureinwohner-Häuptling will Prinz William und Kate nicht sehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?