19.04.11 15:18 Uhr
 386
 

Wien: Zechpreller rammt Freundin einer Kellnerin ein Messer in den Bauch

Als in der Nacht zum Dienstag ein etwa 45-jähriger Mann leicht angetrunken versucht hatte, ein Kaffeehaus zu verlassen ohne zu bezahlen, kam es zu einer brutalen Tat.

Die Serviererin des Cafés versuchte den Mann aufzuhalten, dieser verließ aber einfach das Lokal. Als sie abermals versuchte, den Täter aufzuhalten, diesmal mit Hilfe ihrer 22-jährigen Freundin, stach der Mann zu und traf die junge Frau genau in den Magen.

Die Frau kam ins Krankenhaus und wurde notoperiert, schwebt aber immer noch in Lebensgefahr und muss im Laufe des Dienstags vermutlich noch einmal operiert werden. Die Polizei ermittelt nun gegen den Unbekannten. Gesucht wird ein 45-jähriger Mann, der etwa 1,60 Meter groß ist und eine feste Statur hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hoch2Datum
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Wien, Messer, Freundin, Bauch, Zechpreller
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Demenzkranker bringt seine Frau um und vergisst Mord
Unfall bei NSU-Eskorte in München: Beate Zschäpe erleidet Gehirnerschütterung
USA: Gericht verhindert Abschiebung von 100 katholischen Irakern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.04.2011 15:18 Uhr von Hoch2Datum
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Der Mann soll nur angetrunken gewesen sein und die Rechnung nicht mal 30 Euro. Und dafür ein Leben einer jungen Frau, die darüber hinaus eigentlich völlig unschuldig ist, zu ruinieren. Steckt den Mann ins Gefängnis und zwar lange!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bettina Wulff gesteht: "Ich würde meinen Mann immer wieder heiraten"
Lilly Becker jammert in Reality-Show: "Ich bin mega notgeil. Verdammt!"
Gesetzesänderung: Fahrverbote drohen nun bei allen möglichen Straftaten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?