19.04.11 15:07 Uhr
 242
 

80.000 Karten: Rekordticketverkauf für den Eurovision Song Contest in Düsseldorf

Der diesjährige Eurovision Song Contest in Düsseldorf hat im Vorfeld bereits einen Rekord aufgestellt. Noch nie in der Geschichte des Events wurden so viele Karten verkauft.

Bereits 80.000 Tickets sind verkauft worden, so der NDR. Es sind lediglich nur noch ein paar Restkarten zu haben.

Am 14. Mai kann man den Gesangwettbewerb in der ARD sehen, das erste Halbfinale überträgt ProSieben, das zweite ebenfalls das Erste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Verkauf, Rekord, Düsseldorf, Ticket, Eurovision Song Contest, Contest
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Portugal gewinnt den Eurovision Song Contest 2017
Russisches Staatsfernsehen überträgt diesjährigen Eurovision Song Contest nicht
Aborigine vertritt Australien beim Eurovision Song Contest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.04.2011 17:15 Uhr von anderschd
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wann wurde das letzte Mal: diese Veranstaltung an einem Ort abgehalten, an dem so viele Menschen Platz hätten? Acho und für 3 Termine, oder? Toller Rekord.

[ nachträglich editiert von anderschd ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Portugal gewinnt den Eurovision Song Contest 2017
Russisches Staatsfernsehen überträgt diesjährigen Eurovision Song Contest nicht
Aborigine vertritt Australien beim Eurovision Song Contest


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?