19.04.11 13:10 Uhr
 3.440
 

Kirche empört über Werbung, die gefesselten Jesus zeigt, der von Domina gequält wird

Die Katholische Kirche ein Italien ist empört über eine Werbung für Mobiltelefone, in der man einen Mann sieht, der an Jesus am Kreuz erinnert und von einer dicken Domina gequält wird.

Der ängstliche Jesustyp fragt schließlich Hilfe suchend nach oben blickend: "Hey Dad, kannst Du mir helfen?"

Die Kirche empfindet diese Werbung als absolut beleidigend für alle Katholiken und fordert einen Boykott des Produktes.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Werbung, Kirche, Jesus, Domina
Quelle: www.telegraph.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bangkok: Hype um deutsche Küche
Begriff "Opfer" soll durch "Erlebende sexualisierter Gewalt" ersetzt werden
Künstler Ai Weiwei mahnt: "Jeder könnte ein Flüchtling sein"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.04.2011 13:15 Uhr von atrocity
 
+22 | -20
 
ANZEIGEN
Hahaha: Warum regen die sich so auf? Jesus war doch eh Masochist? Immerhin hat er sich freiwillig ans Kreuz nageln lassen.

Etwas extrem der Kerl, aber hey, jedem was ihm Spaß macht!

Ps: Hier das Video: http://www.youtube.com/...

[ nachträglich editiert von atrocity ]
Kommentar ansehen
19.04.2011 13:38 Uhr von ElChefo
 
+32 | -4
 
ANZEIGEN
Mal sehen wann die ersten Flaggen brennen und UN-Mitarbeiter geköpft werden.

...oh, wartet... passiert nicht.
Kommentar ansehen
19.04.2011 14:41 Uhr von Götterspötter
 
+16 | -11
 
ANZEIGEN
lach .... was schmoks :): 1. Wie sah Jesus den wirklich aus ? Polaroid bitte ?

2. Wenn überhaubt ...sieht der Typ aus wie der schwule Bruder von Jesus - aber :) doch nicht wie Jesus ...

3. Warum mischen sich die Katholen eingentlich wieder in die realle Welt ein ? Haben die bei dem vielen beten in der K-Woche überhaubt für sowas Zeit ?

4. Wer ist dann die dicke Frau ? Maria Magdalena ?

5. Lol

6. rolf

:)
Kommentar ansehen
19.04.2011 14:45 Uhr von Flutschfinger
 
+22 | -1
 
ANZEIGEN
Die folgenden Reaktionen darauf zeigen den Unterschied zwischen Christen (heute) und Muslimen (heute).
Kommentar ansehen
19.04.2011 15:08 Uhr von Holy-Devil
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Oh man: Richtig gut gemacht ;)
Kommentar ansehen
19.04.2011 15:18 Uhr von Koppeldorn
 
+9 | -9
 
ANZEIGEN
wie mutig: wie mutig sie alle sind, wenn es darum geht, eine religion zu verunglimpfen, die sich gegen feindseligkeiten nicht zur wehr setzt.

wie feige sie alle sind, wenn es um eine religion geht, die leiseste zweifel an den worten des propheten mit verfolgung und tod bestraft.

sagt mal, wie hättet ihr euch eigentlich im dritten reich verhalten?

Mitläufer!
Kommentar ansehen
19.04.2011 15:30 Uhr von atrocity
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
@Koppeldorn: Religion bietet halt ein gutes Ziel für Spott.

Ob es nun Christen, Muslime oder Juden sind. Im Endeffekt streiten sich Erwachsene darum wer den cooleren Imaginären Freund hat.
Wenn es nach mir geht sollten alle Gläubigen mal mit nem Psychologen reden. Der kann helfen wenn man imaginäre Freunde hat.
Kommentar ansehen
19.04.2011 16:18 Uhr von ElChefo
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
atrocity: So sehr ich dir auch recht gebe,...
...läuft es dummerweise halt so ab:

...wenn über Jesus und die christliche Kirche hergezogen wird, regen sich nur die Teilnehmer der Neigungsgruppe auf.

...wenns um "diesen anderen Typen" geht, gehen Flaggen in Rauch auf, Menschen werden geprügelt oder gar ermordet und ganze Strassenzüge fallen ins Chaos und Regierungschefs schalten sich mit der "Wie intolerant ihr Kritiker seid"-Masche ein.

Natürlich darf jeder denken und glauben was er/sie will. Und wenn es das heilige Teekännchen ist. Auf die Couch gehören meiner Meinung nach diejenigen, die meinen, das sie mehr Recht hätten, die Prise "Geil" allein für sich gebucht haben und am besten noch alle anderen entweder sich ändern oder sterben müssen.
Kommentar ansehen
19.04.2011 16:47 Uhr von atrocity
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
@ElChefo: Es gibt immer extreme und weniger extreme Menschen.

Es gibt gemäßigte Moslems. Siehe z.B. Türkei.
Oder extrem krasse Christen. Siehe z.B. evangelikale in den USA. Die legen Bomben vor Abtreibungskliniken.

Sobald jemand meint er hätte Recht und sein Weg wäre der einzig wahre und dazu auch noch andere von seiner Meinung überzeugen will kommt so ein Mist dabei raus.

Alles in allem wäre wir ohne Religion sicher besser dran. Passt eh nicht mehr in unsere aufgeklärte Zeit. Leider hinken ein paar Länder wie z.B. die USA der Aufklärung noch hinter her. Und seien es blos Teilregionen wie z.B. der Bible belt.
Kommentar ansehen
19.04.2011 17:52 Uhr von Haper
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Das ist Kunst: *grins*
Kommentar ansehen
19.04.2011 18:08 Uhr von vorhaengeschloss
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Arme Katholiken: Nachdem sie nun nicht mehr bei Thalia Bücher kaufen sollen, sollen se nun auch nicht mehr telefonieren...
Kommentar ansehen
19.04.2011 18:13 Uhr von ElChefo
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Haper: Klar.

http://88.84.128.30/~isnochys/wordpress/wp-content/2010/01/mohammed_karikatur_7.jpg

Das hier doch auch, oder?

PS: atrocity

Kann man wenig zufügen, gut gesprochen.

[ nachträglich editiert von ElChefo ]
Kommentar ansehen
19.04.2011 19:23 Uhr von Seridur
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
leute das is werbung zweck erfuellt, denn alles redet drueber
Kommentar ansehen
19.04.2011 23:16 Uhr von JesusSchmidt
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
warum soll das jesus sein? nicht jeder langhaarige typ hält sich für ´n könig der juden. :-)

ach ja... quelle = briten-bild... doll, da weiss man ja nicht mal, ob das echte werbung sein soll oder comedy...
Kommentar ansehen
20.04.2011 11:01 Uhr von JesusSchmidt
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Seridur: prinzipiell hättest du recht, aber ICH kann mich nach gestrigem ansehen des videos heute nichtmehr an das produkt erinnern. ich meine, dass es um einen händie-vertrag ging, aber kein plan...
Kommentar ansehen
20.04.2011 11:12 Uhr von Seridur
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Jesus: darum gehts nicht mal primaer, wenn man dann ein poster oder ein anderes werbeschild sieht erinnert man sich direkt ans produkt, muss schmunzeln und ist dann eher geneigt es zu erwerben, weil es einem in einem bestimmten licht erscheint,
Kommentar ansehen
20.04.2011 13:19 Uhr von MatthiasMisanthrop
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
kein Humor! da kann wohl jemand nicht mal n bisschen über sich selbst lachen. Naja außer dem Buddhismus sind eh alle Religionen scheiße!
Kommentar ansehen
21.04.2011 13:55 Uhr von Asatrua
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum haben wir nur so belanglose Werbung? Mal ehrlich ich finds lustig...
Und von den Haaren her, könnte ich es ebenso sein... Nur weil der nach obenschaut und den Papa um Hilfe bittet, heißt es doch nicht das es Jesus ist... Sind doch angeblich alle Gottes Kinder... Bei der Braut würd ich auch nach oben schauen und jeden einzelnen Gott um Hilfe anflehen....

Ach die Kirche versteht keinen Spaß... Geil wär die News, wenn die Kirche den Spaß mitgemacht hät^^...
Kommentar ansehen
21.04.2011 18:52 Uhr von Achtungsgebietender
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
qElChefo - was soll dieser Kommentar? ???
Kommentar ansehen
22.04.2011 22:49 Uhr von Rupur
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die: Kirche hat auch recht, respektlos wie mit der Religion anderer Menschen umgegangen wird.

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WLAN-Anschluss funktioniert nicht: 16-Jähriger randaliert in Wohnung
Statistisches Bundesamt rechnet weiter mit hoher Zuwanderung nach Deutschland
USA: Arabisch klingender Name - Muhammad-Alis Sohn am Flughafen festgehalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?