19.04.11 13:07 Uhr
 154
 

Kunsthalle Bremen macht mit einer Aktion auf seine Wiedereröffnung aufmerksam

Die Kunsthalle Bremen hat jetzt eine Aktion gestartet, mit der sie jetzt schon auf die Wiedereröffnung der Kultureinrichtung am 20. August aufmerksam machen will.

Unter dem Motto "Aufgeschlossen" wurden ungefähr 30.000 rote Tulpen in der Innenstadt von Bremen vor der Wallmühle gepflanzt.

Die Kunsthalle Bremen wird nun schon seit 2008 modernisiert und erweitert. Nach Fertigstellung wird die Veränderung circa 30 Millionen Euro gekostet haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Bremen, Aktion, Kunsthalle, Wiedereröffnung, Tulpe
Quelle: www.artefacti.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autor Martin Walser: "In zehn Jahren weiß kein Mensch mehr, wer die AfD war"
Der Evangelische Kirchentag bezieht die AfD in das Miteinander-Reden ein
Ledige Autorin: Jane Austen soll Heiratsurkunden gefälscht haben