19.04.11 12:36 Uhr
 393
 

Plauen: 73-Jährige baut mit 3,5 Promille Unfall und begeht Fahrerflucht

Eine 73 Jahre alte Rentnerin prallte am Sonntagabend mit ihrem Fahrzeug gegen einen abgestellten Sattelauflieger. Die Fahrerin interessierte das nicht wirklich und sie fuhr weiter.

Doch sie kam nicht mehr weit und blieb nach wenigen 100 Metern liegen, weil ihr Auto zu stark beschädigt war.

Polizeibeamte fanden die total betrunkene und durch den Unfall leicht verletzte Frau noch am Steuer ihres Pkws vor. Eine fast leere Flasche Schnaps lag neben ihr auf dem Beifahrersitz. Ein Alkoholtest im Krankenhaus ergab, dass die 73-Jährige 3,5 Promille Alkohol im Blut hatte.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Promille, Fahrerflucht, Schnaps, Plauen
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berliner Linksextreme machen Fotos von Polizisten öffentlich
China: Richter verkünden vor Menge in Stadion Todesstrafe für zehn Personen
Polizei veröffentlicht Fotos: Fahndung nach G20-Gewalttätern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.04.2011 13:14 Uhr von Alero
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Kampftrinker Leistungsklasse. Respektable Leistung. Ein anderer läge schon im Koma. Wenn man noch das Alter berücksichtigt ist das schon eine ziemlich abgefahrene Geschichte.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gratispornos durch Ende der Netzneutralität wahrscheinlich vor dem Aus
Angela Merkel will sich "mit aller Kraft" für Berliner Terroropfer einsetzen
Fußball: BVBs neuer Trainer träumt nach zwei Siegen bereits von Pokaltitel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?