19.04.11 12:22 Uhr
 8.226
 

USA: Wurde ein Bigfoot auf Foto gebannt?

Im letzten Jahr stellte der Rentner "Frank" eine Wildtierkamera auf, die möglicherweise einen Bigfoot aufgenommen hat. Steve Kulls interviewete nun Frank und dabei kamen neue Details ans Licht, die dieser jetzt veröffentlichte.

So sei der Grund für das Aufstellen der Kamera die Vermutung des Rentners gewesen, dass ein großes Tier ihm die Äpfel von seinem Apfelbaum schütteln würde. Weiterhin zeigen Vergleichsfotos, dass das Wesen auf dem Foto kein vorbeifliegender Vogel sein könnte, wie Kritiker behaupteten.

Auch ein Experte für Optik, Dr. Bruce MacCabee, kann dieser Einschätzung Kulls zustimmen, da der Schatten des Wesens nicht mit einem Vogel übereinstimmen könnte. Jedoch gibt Kulls auch zu bedenken, dass die Untersuchungen noch nicht abgeschlossen seien. Denn es könnte sich auch nur um Bären handeln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H311dr1v0r
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Foto, Aufnahme, Bigfoot
Quelle: grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.04.2011 12:57 Uhr von demoness
 
+16 | -7
 
ANZEIGEN
Sommerlocht es schon????? Man, was für eine gequirlte K*** und das nennt man hier News???
Kommentar ansehen
19.04.2011 13:03 Uhr von Götterspötter
 
+15 | -6
 
ANZEIGEN
Bigfoot ??? nein .... Scheinebärmann !

Die von grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com wissen ja mal gar nichts :)
Kommentar ansehen
19.04.2011 13:17 Uhr von Alero
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Das kann man alles, inklusive der ganzen Alien-Geschichten und ähnlichem Quatsch in das Reich der Fabel verweisen.
Kommentar ansehen
19.04.2011 14:32 Uhr von SmittyWerben
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
BIGFOOT? das ist doch ganz klar der schweinebärmann!
Kommentar ansehen
19.04.2011 17:33 Uhr von LLCoolJay
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Bigfoot mit Haarausfall? Oder doch eher ne Nutte im Pelzmantel.

@H311dr1v0r:
Pitte bredige nicht noch weiter, du tust dir nur weh.
Kommentar ansehen
19.04.2011 19:39 Uhr von Alero
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@H311dr1v0r: In 8 Wörter 5 Fehler zu machen ist aber auch eine reife Leistung! Respekt!!
Kommentar ansehen
19.04.2011 21:18 Uhr von S1l3n7spy3r
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Alles Quatsch: Das ist Chewbacca ...

EDIT: Und die Kamera wurde auf seinem Klo versteckt deshalb die merkwürdige Haltung

[ nachträglich editiert von S1l3n7spy3r ]
Kommentar ansehen
20.04.2011 08:10 Uhr von 19ceejay90
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"Im letzten Jahr stellte der Rentner "Frank" eine Wildtierkamera auf, die möglicherweise einen Bigfoot aufgenommen hat."

... möglicherweise auch nicht.
Kommentar ansehen
20.04.2011 18:43 Uhr von Fekuleto
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Au weia @H311dr1v0r:
> BigFott ist real - das bredige ich schon seid jahren <

Daß ißt Wäldrigort: Sex Wöta unnt - na? ättwah 8 Fehla.
Schubbiduh...

las die finga fonn dä taßtatuhr!

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?