19.04.11 12:08 Uhr
 12.297
 

Köln: McDonald´s im Visier von Rewe - Supermarkt startet eigenen Fastfood-Laden

In Köln hat der Handelskonzern Rewe eine Konkurrenz für McDonald´s und Co. eröffnet. In dem neuen Laden wird Rewe Getränke und Nahrungsmittel zum Sofortverzehr angeboten.

Falls sich das "innovative und moderne Convenience-Konzept" in Köln durchsetzt, will Rewe es auch in anderen Innenstädten platzieren.

"Rewe to go" verkauft unter anderem Sushi, Kaffee und Salat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Köln, Laden, Supermarkt, McDonald´s, Fastfood, Rewe
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab
Südkorea: Rekordstrafe von 30 Millionen Euro gegen VW wegen Irreführung verhängt
Trump-Forderung nachgekommen: Apple-Zulieferer Foxconn plant Investition in USA

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.04.2011 13:10 Uhr von Zivil-Isolation
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
@ Autor: Was soll denn ein "innovatives und modernes Convenience-Konzept" sein?
Kommentar ansehen
19.04.2011 13:18 Uhr von mr_shneeply
 
+18 | -4
 
ANZEIGEN
ich finde das Konzept sehr gut gesundes Essen "to go" gibt es wirklich noch viel zu selten.
Kommentar ansehen
19.04.2011 13:21 Uhr von Podeda
 
+9 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.04.2011 13:23 Uhr von ShlomoXX
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
da gehe ich auf jeden nicht hin. ich find REWE eine Apotheke und reine Abzocke,
alles da ist überteuert.
Kommentar ansehen
19.04.2011 13:27 Uhr von frazerelite
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
komisch das gibts auch woanders. Rewe am Hbf Darmstadt gibts das auch
Kommentar ansehen
19.04.2011 13:40 Uhr von mr_shneeply
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
echt? Darmstadt hat einen Hauptbahnhof?
Kommentar ansehen
19.04.2011 14:14 Uhr von CroNeo
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Die Produkte an sich sind nicht neu die gab es auch schon vorher bei REWE. (Im Sinne von fertig portioniert ggf. mit Plastikbesteck.)

Der einzige große Unterschied ist, dass es in Zukunft wohl Mini-REWE-Märkte geben wird, die ausschließlich so etwas anbieten.

Frage mich schon seit längerem, wieso die Supermärkte nicht schon seit längerem eine Mikrowelle aufstellen (hygienische Gründe?), um sein eben gekauftes Fertiggericht schnell aufzuwärmen.
Kommentar ansehen
19.04.2011 14:24 Uhr von U.R.Wankers
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.04.2011 16:36 Uhr von dastiii
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
alle die rewe für zu teuer halten: mcdonalds und co sind ja total günstig :-/
Kommentar ansehen
19.04.2011 16:55 Uhr von KingPR
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hat Rewe: in Köln nicht bis 24 Uhr offen? Naja is eh wayne, den größten Umsatz haben die Fastfoodbuden nach Mitternacht in der City :D
Kommentar ansehen
19.04.2011 17:46 Uhr von Senfgeist
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Oh Mann schlimmer ist nur der "Media Markt to go" am Hauptbahnhof in München... wie ein Getränkeautomat, nur mit Technik drin. Krank.
Kommentar ansehen
19.04.2011 21:44 Uhr von brezelking
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Podeda: Rewe zu teuer?
Klar wenn du Markenprodukte im Preis mit NoName artikeln vergleichen möchtest, dann ja.

Wenn man aber mal seine Augen aufmacht beim Einkaufen, wozu viele ja anscheinend nicht im Stande sind, zahl ich bei Rewe auch nicht mehr als zB. bei Aldi, Lidl oder Penny.

Wenn man aber natürlich ohne auf den preis am Regal zu sehen Sachen in den Einkaufswagen schmeist.......
Kommentar ansehen
19.04.2011 22:53 Uhr von PercyFlage
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Top! Brezelkönig hat vollkommen recht.. Die Ja-Produkte schlagen Lidl und Aldi um längen bei der Qualität und sind genauso günstig..
Kommentar ansehen
20.04.2011 07:37 Uhr von JesusSchmidt
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
ich kaufe grundsätzlich nix mit "to go" im namen. wir sind hier nicht in kanakistan oder so.

ich hole mir lieber ´n döner "zum mitnehmen".
Kommentar ansehen
20.04.2011 10:51 Uhr von Hanno63
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich , kommt so´n "Euro-Burger" , mit richtigen , knackigen Brötchen und "richtigem" , auch mal geschmackvollem Fleisch, nicht ganz so krank- +"steril"-machend ,...supersteril,.....
sondern wie gewohnt : derb-gesund und nahrhaft.

Dann kann man endlich auch "mehr" als "nur Cola" und Milchshake dort kaufen.

[ nachträglich editiert von Hanno63 ]
Kommentar ansehen
20.04.2011 12:13 Uhr von Julia1958
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
das ist keine Konkurrenz für Mcdoof.
Jedenfalls kann ich mir nicht vorstellen, wie roher Fisch mit Salat, Sandwich, Obst und Kaffee ein Konkurrent sein soll.
*würg*
Ich werde da bestimmt nicht hingehen.

[ nachträglich editiert von Julia1958 ]
Kommentar ansehen
20.04.2011 18:14 Uhr von Hanno63
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
"richtiges" vernünftiges Essen schlägt MCDonald jederzeit ,
Wer die Wabbel-Dinger von den bisherigen "Mc´s" und "Kings" je gegessen hat , weiss ,..dass das nichtmal zum tapezieren taugt.??
Also immer wieder verzichten auf richtiges Essen .?bzw. ::...oder Kollegen für Service beim Filmen (Aufnahme-Leiter) machten mal Fehler bei unvorhersehbaren Überstunden,..natürlich nach 4 Std. über die geplante Normalzeit (10 Std.) hinaus.und damit mit Ess.Service zusätzlich.
Und dann kam die Katastrophe mit der noch unerfahrenen Aufnahme-Leitung,::
...irgend ein "Ars.." kommt da mit "Matsch-Mac´s" und von 35 Päckchen landeten ca 29 direkt an der Wand , ..damit war Abendbrotpause (zum reinigen der Deko notwendig) ,... und "nie" wieder beim Dreh so´n Müll wie "MacDonald´s" in über 35 Jahren.

Aber so´n Natur-Teil : ...egal was,.... gebacken mit vernünftig knackigem Brötchen wäre niemals ein Problem , sondern eine "echte" Alternative für solche Notfälle wie plötzliche Überstunden und der Pflicht ,..Zeit zu sparen , also kein stundenlanger Restaurantbesuch + 1/2 Std Leute zusammensuchen.
Und billiger ist´s auch noch trotz der guten Qualität bei Natur-Produkten.
Also kein Steril-Fleisch ohne Nährwert und amerikanisch schlabbriges Matsch-Brötchen.....nie wieder .
Kommentar ansehen
20.04.2011 21:02 Uhr von Sandmannx
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Da kann es einen ja nur frösteln - "eine Konkurrenz eröffnen"
- "wird Rewe Getränke und Nahrungsmittel zum Sofortverzehr angeboten"

Junge, hast du da auch nur einmal einen Blick drauf geworfen, nachdem du es runtergetippt hattest?

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein
Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen
2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?